Rechtsprechung
   LG Dessau-Roßlau, 29.04.2011 - 3 O 12/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,87969
LG Dessau-Roßlau, 29.04.2011 - 3 O 12/11 (https://dejure.org/2011,87969)
LG Dessau-Roßlau, Entscheidung vom 29.04.2011 - 3 O 12/11 (https://dejure.org/2011,87969)
LG Dessau-Roßlau, Entscheidung vom 29. April 2011 - 3 O 12/11 (https://dejure.org/2011,87969)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,87969) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Düsseldorf, 28.05.2013 - 1 U 132/12

    Anforderungen an den Nachweis eines manipulierten Unfalls

    Seine Ansprüche aus diesem Schadensereignis in einer Gesamthöhe von 9.180,43 EUR hat der Zeuge vor dem Landgericht Duisburg, Az. 3 O 12/11, u. a. gegen die Haftpflichtversichrung seines Unfallgegners geltend gemacht (Ablichtung der Akte des Landgerichts als Sonderband 3 O 12/11 der beigezogenen Ermittlungsakte der Staatsanwaltschaft Duisburg, Az. 171 Js 216/10).

    Hingewiesen wurde im Rahmen seiner Klagerücknahme lediglich auf die Bereitschaft zur Kostenübernahme: "Der Kläger erklärt ausdrücklich Kostenübernahme, so dass die Begründung einer gerichtlichen Kostenentscheidung hinfällig ist." (Bl. 78 der Ablichtung der Akte des Landgerichts als Sonderband 3 O 12/11 der beigezogenen Ermittlungsakte der Staatsanwaltschaft Duisburg, Az. 171 Js 216/10).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht