Rechtsprechung
   LG Düsseldorf, 19.07.2013 - 38 O 45/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,16988
LG Düsseldorf, 19.07.2013 - 38 O 45/13 (https://dejure.org/2013,16988)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 19.07.2013 - 38 O 45/13 (https://dejure.org/2013,16988)
LG Düsseldorf, Entscheidung vom 19. Juli 2013 - 38 O 45/13 (https://dejure.org/2013,16988)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,16988) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation und Volltext)

    Gericht verbietet Vodafone-Werbung für "grenzenloses Surfen"

  • kanzlei.biz

    Unzulässige Mobilfunktarifwerbung mit "grenzenlosem Surfen"

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Irreführende Werbung bei Werbung mit einer Werbeaussage "Ideal zum grenzenlosen Telefonieren und Surfen"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Provider Vodafone darf nicht mit grenzenlosem Surfen werben

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbswidrige Vodafone Werbung "ideal zum grenzenlosen Telefonieren und Surfen" für Smartphone-Tarif, wenn P2P-Anwendungen ausgeschlossen sind

  • ra-plutte.de (Kurzinformation)

    Irreführende Vodafone Werbung für Internet-Flatrate

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Werbeaussage "Grenzenloses Surfen"

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Mobilfunktarife: Werbung mit "grenzenlosem Surfen"

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Werbeaussage "Ideal zum grenzenlosen Telefonieren und Surfen" irreführend

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Werbeaussage "Grenzenloses Surfen" von Vodafone irreführend

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Urteil stoppt Vodafone-Werbung: Kein "grenzenloses" Surfen - Aktuelle Umfrage belegt: Mobilfunktarife mit Einschränkungen sind die Regel

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Gericht verbietet Vodafone-Werbung für "grenzenloses Surfen" -

  • beck.de (Kurzinformation)

    Werbung mit grenzenlosem Surfen unzulässig

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Provider Vodafone darf nicht mit grenzenlosem Surfen werben

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Grenzenloses Surfen bei Ausschluss von P2P irreführend

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Mobilfunkunternehmen Vodafone darf Internettarif nicht mit "grenzenlosem Surfen" bewerben - LG Düsseldorf untersagt für Verbraucher irreführende Werbung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht