Rechtsprechung
   OLG Jena, 29.01.2007 - 4 U 660/06   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VVG § 149 § 150; AHB § 3 Abs. 2 Nr. 1
    Zum Anspruch des Versicherungsnehmers auf Befreiung und zur Gewährung von Rechtsschutz in der Haftpflichtversicherung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Umfang und Zweck der Haftpflichtversicherung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Befreiung und Gewährung von Rechtsschutz in der Haftpflichtversicherung; Risikoabdeckung der Haftpflichtversicherung im Rahmen des Versicherungsvertrages; Befreiungsanspruch des Versicherungsnehmers; Rechtsschutzanspruch des Versicherungsnehmers gegenüber Ansprüchen des Dritten; Haftpflicht des Versicherers dem Grund und der Höhe nach; Vorweggenommene Deckungsklage des Klägers als Versicherungsnehmer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Thüringer Oberlandesgericht (Leitsatz)

    § 149 VVG
    Zum Anspruch (des VN) auf Befreiung und zur Gewährung von Rechtsschutz in der Haftpflichtversicherung

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Direktanspruch gegen den Versicherer

  • hermanns-rechtsanwaelte.de PDF, S. 1 (Kurzinformation)

    Anspruch auf Befreiung und zur Gewährung von Rechtsschutz in der Haftpflichtversicherung

Besprechungen u.ä. (2)

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Haftpflichtversicherung - Achten Sie auf den richtigen Antrag bei Ansprüchen im Haftpflichtprozess

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Deckungsprozess gegen den Haftpflichtversicherer erst nach Haftpflichtprozess? (IBR 2007, 283)

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Hamm, 26.04.2013 - 20 U 201/12  

    Inhaber einer Fallschirmsportschule kann Versicherungsschutz für verunfallten

    Die rechtskräftige Feststellung der Schadensersatzpflicht des Klägers im Prozess vor dem Landgericht Münster ist so zwar Bedingung für den Befreiungsanspruch des Klägers gegen die Beklagte (vgl. Thüringer OLG, SVR 2007, 346, Juris-Rn. 3, 4), nicht aber Hindernis für das gewählte Vorgehen im Rahmen der Feststellungsklage.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht