Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 17.12.2003 - 5 K 864/01 U   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,5266
FG Düsseldorf, 17.12.2003 - 5 K 864/01 U (https://dejure.org/2003,5266)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 17.12.2003 - 5 K 864/01 U (https://dejure.org/2003,5266)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 17. Dezember 2003 - 5 K 864/01 U (https://dejure.org/2003,5266)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,5266) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unternehmensübertragung an nahen Angehörigen als steuerpflichtiger Eigenverbrauch oder Geschäftsveräußerung im Ganzen - Umsatzsteuer; Geschäftsveräußerung; Unentgeltliche Übertragung; Nichtunternehmer; Nachhaltige Umsatztätigkeit; Typisierende wirtschaftliche ...

  • rechtsportal.de

    Unternehmensübertragung an nahen Angehörigen als steuerpflichtiger Eigenverbrauch oder Geschäftsveräußerung im Ganzen - Umsatzsteuer; Geschäftsveräußerung; Unentgeltliche Übertragung; Nichtunternehmer; Nachhaltige Umsatztätigkeit; Typisierende wirtschaftliche ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Unternehmensübertragung an nahen Angehörigen als steuerpflichtiger Eigenverbrauch oder Geschäftsveräußerung im Ganzen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen einer nicht steuerbaren Geschäftsveräußerung nach § 1 UStG; Annahme eines steuerpflichtigen Eigenverbrauchs durch Entnahme eines Gegenstandes aus einem Unternehmen; Zurordnung erworbener Besitzposten zu eigener Unternehmertätigkeit nach Übernahme eines ...

In Nachschlagewerken

Papierfundstellen

  • EFG 2004, 772
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BFH, 06.09.2007 - V R 41/05

    Keine Vorsteuerkorrektur gemäß § 15a UStG bei Übertragung eines Hälfteanteils an

    In einem vergleichbaren Fall habe daher auch das FG Düsseldorf mit Urteil vom 17. Dezember 2003 5 K 864/01 U (EFG 2004, 772) entschieden, dass bei der Übertragung eines Geschäftsbetriebs durch einen Einzelunternehmer auf seinen nicht unternehmerisch tätigen Sohn, der diesen noch am selben Tag in eine GmbH einbringe, die Annahme einer Geschäftsveräußerung im Ganzen an der im Übertragungszeitpunkt fehlenden Unternehmereigenschaft des Sohnes und der Fortführung des Unternehmens in der Rechtsform einer GmbH scheitere.

    cc) Das Urteil des FG Düsseldorf in EFG 2004, 772, auf das sich das FA beruft, betrifft keine Bruchteilsgemeinschaft.

  • FG Düsseldorf, 02.10.2015 - 5 K 363/12

    Gänzliche Unterwerfung des vom Steuerschuldner als nichtsteuerbare

    Im Übrigen verweist er auf das Urteil des FG Düsseldorf vom 17.12.2003 5 K 864/01 U, EFG 2004, 772.

    Dem Beklagten ist auch einzuräumen, dass nach der von ihm in Bezug genommenen älteren Rechtsprechung (vgl. insbesondere BFH, Urteil vom 15.01.1987 V R 3/77, BStBl II 1987, 512 und FG Düsseldorf, Urteil vom 17.12.2003 5 K 864/01 U, EFG 2004, 772) ein Erwerbs- und Einbringungsvorgang wie im Streitfall als solcher nicht als unternehmerische Betätigung angesehen wurde.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht