Rechtsprechung
   OLG München, 19.10.2010 - 5St RR (II) 315/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,67898
OLG München, 19.10.2010 - 5St RR (II) 315/10 (https://dejure.org/2010,67898)
OLG München, Entscheidung vom 19.10.2010 - 5St RR (II) 315/10 (https://dejure.org/2010,67898)
OLG München, Entscheidung vom 19. Januar 2010 - 5St RR (II) 315/10 (https://dejure.org/2010,67898)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,67898) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Besprechungen u.ä.

  • HRR Strafrecht (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    "ACAB" - Strafbare Beleidigung von Polizisten? (RA Benedikt Klas und Stud. iur. Caroline Blatt; HRRS 2012, 388)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG München, 18.12.2013 - 4 OLG 13 Ss 571/13

    Beleidigung einer Mehrheit einzelner Personen unter einer Kollektivbezeichnung:

    Voraussetzung der Beleidigung einer Mehrheit einzelner Personen unter einer Kollektivbezeichnung ist, dass es sich um einen verhältnismäßig kleinen, hinsichtlich der Individualität seiner Mitglieder überschaubaren Kreis handelt, d.h. der fragliche Personenkreis muss zahlenmäßig überschaubar sein und die bezeichnete Personengruppe muss sich auf Grund bestimmter Merkmale so deutlich aus der Allgemeinheit hervorheben, dass der Kreis der Betroffenen klar umgrenzt ist (Lenckner/Eisele aaO vor § 185 Rdn. 7, 7a, 7b; OLG München 5. Strafsenat Beschluss vom 19.10.2010 Az.: 5 StRR (II) 315/10).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht