Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 31.03.2014 - 6 W 12/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,9935
OLG Frankfurt, 31.03.2014 - 6 W 12/14 (https://dejure.org/2014,9935)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 31.03.2014 - 6 W 12/14 (https://dejure.org/2014,9935)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 31. März 2014 - 6 W 12/14 (https://dejure.org/2014,9935)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,9935) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 24 MarkenG
    Markenverletzung: Verwendung einer fremden Marke als Metatag oder "Title" durch Wiederverkäufer

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Zur Verwendung eines Markennamens als Metatag bei erschöpfter Ware

  • kanzlei.biz

    Verwendung einer fremden Marke als Metatag oder

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    MarkenG § 24 Abs. 1
    Rechte des Wiederverkäufers nach Erschöpfung durch Inverkehrbringen von Waren durch den Markeninhaber

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verwendung einer fremden Marke als Metatag oder "Title" durch Wiederverkäufer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • lhr-law.de (Kurzinformation)

    Die Verwendung einer Marke als Metatag bzw. Title nur zum Schein ist rechtswidrig

  • ra-plutte.de (Kurzinformation)

    Darf man fremde Marken als Meta Tag oder Title nutzen?

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Markennamen als Metatag bei erschöpfter Ware

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rechte des Wiederverkäufers auf Verwendung der Marke als Metatag oder "Title" im Quellcode einer Internetseite; Reichweite der Erschöpfungswirkung des § 24 Abs. 1 MarkenG

  • Jurion (Kurzinformation)

    Markeninhaber kann sich unter Umständen einer Verwendung der Marke als Metatag bzw. "Title" widersetzen

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Wann Marken in Meta-Tags ausnahmsweise doch Rechtsverletzungen sind

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Bei Ausnutzung fremder Marke ist Meta-Tag ausnahmsweise rechtswidrig

  • blog-it-recht.de (Kurzinformation)

    Fremde Marken im Quelltext können unzulässig sein

  • domain-recht.de (Kurzinformation)

    Markenverletzung durch Metatags

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Metatag & Markenrecht

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Verwendung einer fremden Marke als Metatag oder Title zur Verkaufsförderung eigener Produkte unzulässig - Inhaber der fremden Marke kann auf Unterlassung klagen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2014, 769
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht