Rechtsprechung
   FG Düsseldorf, 07.05.2008 - 7 K 1976/05 E   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,6988
FG Düsseldorf, 07.05.2008 - 7 K 1976/05 E (https://dejure.org/2008,6988)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 07.05.2008 - 7 K 1976/05 E (https://dejure.org/2008,6988)
FG Düsseldorf, Entscheidung vom 07. Mai 2008 - 7 K 1976/05 E (https://dejure.org/2008,6988)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,6988) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berücksichtigungsfähigkeit von Mehraufwendungen für eine doppelte Haushaltsführung als Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit; Voraussetzungen einer doppelten Haushaltsführung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 Satz 2
    Doppelte Haushaltsführung; Alleinstehender Arbeitnehmer; Eigener Hausstand; Abgeschlossenheit der Wohnung; Entgeltlichkeit der Wohnungsüberlassung; Persönliche Haushaltsführung - Berücksichtigungsfähigkeit von Mehraufwendungen für eine doppelte Haushaltsführung als ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    Berücksichtigungsfähigkeit von Mehraufwendungen für eine doppelte Haushaltsführung als Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbstständiger Arbeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Doppelte Haushaltsführung und eigener Hausstand

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Keine Berücksichtigung als außergewöhnliche Belastung bei fehlendem Versicherungsschutz - Eheleute wurden Opfer eines Raubüberfalls - 1,47 Mio. DM Schaden

Sonstiges

  • steuerberaten.de (Meldung mit Bezug zur Entscheidung)

    Doppelte Haushaltsführung bei einem Single

Papierfundstellen

  • EFG 2009, 176
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • FG Sachsen, 09.05.2012 - 4 K 2130/07

    Doppelte Haushaltsführung eines alleinstehenden Arbeitnehmers Unentgeltlich

    Denn ein eigener Hausstand kann bei Kostentragung im Übrigen auch in einer unentgeltlich überlassenen Wohnung geführt werden (vgl. hierzu und zum Vorstehenden BFH-Urteil vom 14.06.2007 VI R 60/05, BStBl II 2007, 890 ; FG Düsseldorf, Urteil vom 07.05.2008 7 K 1976/05 E, EFG 2009, 176).

    Eine maßgebende finanzielle Mitwirkung an der Führung eines Hausstandes ergibt sich daraus aber nicht (vgl. auch FG Düsseldorf, Urteil vom 07.05.2008 7 K 1976/05 E, EFG 2009, 176).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht