Weitere Entscheidung unten: OLG Frankfurt, 06.10.1992

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 10.01.1994 - 8 U 26/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1994,6106
OLG Düsseldorf, 10.01.1994 - 8 U 26/92 (https://dejure.org/1994,6106)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 10.01.1994 - 8 U 26/92 (https://dejure.org/1994,6106)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 10. Januar 1994 - 8 U 26/92 (https://dejure.org/1994,6106)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1994,6106) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schadensersatz und Schmerzensgeld wegen einer Amtspflichtverletzung, Organisationsverschulden eines psychiatrischen Krankenhauses

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 22.11.2012 - III ZR 150/12

    Unterbringung psychisch Kranker in Bayern zum Schutz der öffentlichen Sicherheit

    Gleiches gilt für die von der Revision angeführten Entscheidungen des Oberlandesgerichts Hamburg vom 14. Februar 2003 (1 U 186/00, Juris), des Oberlandesgerichts Bamberg vom 17. November 1997 (4 U 108/97, Juris) und des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 10. Januar 1994 (8 U 26/92, Juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 06.10.1992 - 8 U 26/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,7946
OLG Frankfurt, 06.10.1992 - 8 U 26/92 (https://dejure.org/1992,7946)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 06.10.1992 - 8 U 26/92 (https://dejure.org/1992,7946)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 06. Januar 1992 - 8 U 26/92 (https://dejure.org/1992,7946)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,7946) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Psychiatrisches Krankenhaus; Stationärer Aufenthalt; Beaufsichtigung des Patienten; Suizidgefährdung; Sicherheitsaspekt; Besondere Krisensituationen

  • rechtsportal.de (Leitsatz)

    BGB § 278, § 823

Papierfundstellen

  • VersR 1993, 1271
  • VersR 1994, 483
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 20.06.2000 - VI ZR 377/99

    Sorgfaltspflichten in psychiatrischer Klinik

    bb) Auch in der Rechtsprechung der Oberlandesgerichte wird - soweit ersichtlich - darauf abgestellt, ob vor dem Unfall ("ex ante") eine Selbstmordgefahr akut oder (nur) latent erkennbar vorhanden ist, und nur bei Akutfällen eine verstärkte Sicherungspflicht erwogen (vgl. OLG Frankfurt VersR 1993, 1271 und VersR 1979, 451 mit NA-Beschluß des Senats vom 6. Dezember 1977 - VI ZR 170/75 - OLG Braunschweig OLGR 1994, 67; OLG Hamm VersR 1990, 1240 mit NA-Beschluß des Senats vom 29. Mai 1990 - VI ZR 318/89 - und VersR 1986, 171 mit NA-Beschluß des Senats vom 5. März 1985 - VI ZR 166/84 - OLG Düsseldorf VersR 1984, 193 mit NA-Beschluß des Senats vom 4. Oktober 1983 - VI ZR 310/82 - OLG Oldenburg VersR 1997, 117; OLG Koblenz MedR 2000, 136 mit NA-Beschluß des Senats vom 21. März 2000 - VI ZR 314/99 -).
  • OLG Frankfurt, 27.10.2009 - 8 U 170/07

    Unterbringung eines psychotischen Patienten zur Verhinderung von Suizid

    Eine latent vorhandene Selbstmordgefahr verlangt es nicht, jede Gelegenheit zu einer Selbstschädigung auszuschließen (BGH a.a.O., OLG Hamburg, OLG R 2003, 267; OLG Stuttgart, MedR 2002, 198; OLG Zweibrücken, MedR 2003, 188; OLG Stuttgart, ZfSch 2001, 488; OLG Frankfurt am Main, VersR 1993, 1271; OLG Hamm, VersR 1991, 302; Martis/Winkhart, Arzthaftungsrecht, 2. Aufl., 2. Teil, suizidgefährdete Patienten).
  • OLG Hamburg, 14.02.2003 - 1 U 186/00

    Pflichtenstellung des Krankenhausträgers gegenüber einem wegen Suizidgefahr in

    In einem solchen Fall trifft den Beklagten als den Träger des Krankenhauses die Pflicht, alle Gefahren von dem Kläger abzuwenden, die ihm wegen seiner Krankheit durch sich selbst drohen (vgl. BGH, Urteil v. 08.10.1995, BGHZ 96 S. 98, 101; Urteil v. 23.09.1993, VersR 1994 S. 50, 51 = NJW 1994 S. 794 f.; OLG Zweibrücken, Urteil v. 02.11.1999, MedR 2000 S. 272, 273; OLG Oldenburg, Urteil v. 19.03.1996, VersR 1997 S. 117, 118; OLG Frankfurt am Main, Urteil v. 06.10.1992, VersR 1993 S. 1271, 1272).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht