Rechtsprechung
   VG Köln, 18.02.2019 - 9 K 4396/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,5635
VG Köln, 18.02.2019 - 9 K 4396/18 (https://dejure.org/2019,5635)
VG Köln, Entscheidung vom 18.02.2019 - 9 K 4396/18 (https://dejure.org/2019,5635)
VG Köln, Entscheidung vom 18. Februar 2019 - 9 K 4396/18 (https://dejure.org/2019,5635)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,5635) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse (7)

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Entscheidung der Bundesnetzagentur zugunsten einer Vergabe von 5G-Frequenzen im Wege der Versteigerung ist rechtmäßig

  • nrw.de (Pressemitteilung)

    Entscheidung der Bundesnetzagentur zugunsten einer Vergabe von 5G-Frequenzen im Wege der Versteigerung ist rechtmäßig

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Vergabe der 5G-Frequenzen durch Bundesnetzagentur im Wege der Versteigerung rechtmäßig - Telefonica

  • lto.de (Kurzinformation)

    Vergabe von Mobilfunk-Lizenzen: BNetzA darf 5G-Lizenzen versteigern

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Entscheidung der Bundesnetzagentur zur 5G-Vergabe im Wege der Versteigerung rechtmäßig

  • Jurion (Kurzinformation)

    Entscheidung der Bundesnetzagentur zugunsten einer Vergabe von 5G-Frequenzen im Wege der Versteigerung ist rechtmäßig

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Entscheidung der Bundesnetzagentur zugunsten einer Vergabe von 5G-Frequenzen im Wege der Versteigerung ist rechtmäßig

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VG Köln, 14.03.2019 - 9 L 300/19

    5G: Gericht lehnt Eilanträge gegen Frequenznutzungs- und

    Nicht herangezogen hat das Gericht demgegenüber die im Verfahren 9 K 4396/18 zugrunde gelegten Erwägungen zur Bestimmung des Streitwertes, da in diesem Verfahren vornehmlich die Anordnung der Durchführung eines Vergabeverfahrens nach § 55 Abs. 10 Satz 1 TKG streitgegenständlich war.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht