Rechtsprechung
   EuG, 06.10.2011 - T-488/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,25669
EuG, 06.10.2011 - T-488/08 (https://dejure.org/2011,25669)
EuG, Entscheidung vom 06.10.2011 - T-488/08 (https://dejure.org/2011,25669)
EuG, Entscheidung vom 06. Januar 2011 - T-488/08 (https://dejure.org/2011,25669)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,25669) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Europäischer Gerichtshof

    Galileo International Technology / OHMI - Galileo Sistemas y Servicios (GSS GALILEO SISTEMAS Y SERVI

  • EU-Kommission

    Galileo International Technology, LLC gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster u

Kurzfassungen/Presse

  • EU-Kommission (Kurzinformation)

    Galileo International Technology, LLC gegen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM).

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage, eingereicht am 14. November 2008 - Galileo International Technology / HABM - GALILEO SISTEMAS Y SERVICIOS (GSS GALILEO SISTEMAS Y SERVICIOS)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Gemeinschaftsmarke - Klage der Inhaberin der Gemeinschaftswortmarke "GALILEO", der Gemeinschaftsbildmarke "powered by Galileo" und der Gemeinschaftsbildmarken "GALILEO INTERNATIONAL" für Waren und Dienstleistungen der Klassen 9, 16, 35, 38, 39, 41 und 42 auf Aufhebung ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • EuG, 08.05.2014 - T-575/12

    Pyrox / OHMI - Köb Holzheizsysteme (PYROX) - Gemeinschaftsmarke -

    Diese Erfahrungsregel ist jedoch durch die nachfolgende Rechtsprechung dahin gehend präzisiert und differenziert worden, dass das Bildelement aufgrund seiner Merkmale entweder visuell an dem durch die Marke hervorgerufenen Gesamteindruck teilnehmen kann (Urteil des Gerichts vom 12. Juli 2012, Pharmazeutische Fabrik Evers/HABM - Ozone Laboratories Pharma [HYPOCHOL], T-517/10, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 32) oder der dominierende Bestandteil der Marke sein kann (Urteile des Gerichts vom 6. Oktober 2011, Galileo International Technology/HABM - Galileo Sistemas y Servicios [GSS GALILEO SISTEMAS Y SERVICIOS], T-488/08, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 47, und vom 31. Januar 2013, K2 Sports Europe/HABM - Karhu Sport Iberica [SPORT], T-54/12, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Rn. 40).
  • EuG, 12.11.2015 - T-449/13

    CEDC International / OHMI - Fabryka Wódek Polmos Lancut (WISENT)

    Néanmoins, cette règle d'expérience a été précisée et nuancée par la jurisprudence postérieure, qui a considéré que, eu égard aux caractéristiques de l'élément figuratif, celui-ci pouvait soit participer visuellement à l'impression d'ensemble produite par la marque [arrêt du 12 juillet 2012, Pharmazeutische Fabrik Evers/OHMI - Ozone Laboratories Pharma (HYPOCHOL), T-517/10, EU:T:2012:372, point 32], soit être l'élément dominant de ladite marque [arrêts du 6 octobre 2011, Galileo International Technology/OHMI - Galileo Sistemas y Servicios (GSS GALILEO SISTEMAS Y SERVICIOS), T-488/08, EU:T:2011:574, point 47, et du 31 janvier 2013, K2 Sports Europe/OHMI - Karhu Sport Iberica (SPORT), T-54/12, EU:T:2013:50, point 40].
  • EuG, 28.11.2012 - T-29/12

    Alva Management / OHMI - BenQ Materials (Daxon) - Gemeinschaftsmarke -

    Hieraus folgt, dass das Vorbringen der Klägerin, wonach die "künstliche Haut für chirurgische Zwecke" und die pharmazeutischen Hautpflegeprodukte ähnlich seien, als ins Leere gehend zurückzuweisen ist, ohne dass ein Vergleich dieser Waren vorgenommen zu werden brauchte (vgl. in diesem Sinne Urteil des Gerichts vom 6. Oktober 2011, Galileo International Technology/HABM - Galileo Sistemas y Servicios [GSS GALILEO SISTEMAS Y SERVICIOS], T-488/08, nicht in der amtlichen Sammlung veröffentlicht, Randnrn. 50 und 51).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht