Weitere Entscheidung unten: AG Bremen, 14.08.2007

Rechtsprechung
   OLG Celle, 26.11.2007 - 12 UF 220/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,32306
OLG Celle, 26.11.2007 - 12 UF 220/04 (https://dejure.org/2007,32306)
OLG Celle, Entscheidung vom 26.11.2007 - 12 UF 220/04 (https://dejure.org/2007,32306)
OLG Celle, Entscheidung vom 26. November 2007 - 12 UF 220/04 (https://dejure.org/2007,32306)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,32306) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des OLG Celle vom 26.11.2007, Az.: 12 UF 220/04 (Ablehnung des Umgangs)" von RiAG Eric Faber, original erschienen in: ZFE 2008, 472 - 472.

Papierfundstellen

  • FamRZ 2008, 1369
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • KG, 20.06.2014 - 3 UF 159/12

    Umgangssache: Ausschluss von Besuchskontakten bei vehementer Verweigerungshaltung

    Danach darf das Umgangsrecht nur dann ausgeschlossen werden, wenn nach den Umständen des Einzelfalls der Schutz des Kindes dies erfordert, um eine Gefährdung seiner seelischen oder körperlichen Entwicklung abzuwenden (OLG Hamm NJW-RR 2011, 1447 unter Hinweis auf BVerfG, FamRZ 2010, S. 1622) und andere Regelungen, die weniger stark in das Grundrecht eingreifen, nicht möglich sind (OLG Celle FamRZ 2008, 1369-1371; Palandt-Götz, BGB 73. Aufl. 2014, § 1684 Rn. 36).

    Es ist zu ermitteln, ob die Herausbildung der Persönlichkeit des Kindes bereits so fortgeschritten ist, dass eine dem Willen des Kindes zuwiderlaufende Ausübung des Umgangs eine Gefährdung seiner Entwicklung bedeuten würde (BGH, FamRZ 1980, 131; OLG Celle, FamRZ 2008, 1369-1371).

  • OLG Nürnberg, 22.06.2009 - 10 UF 790/08

    Umgangsrecht: Befristeter Ausschluss bei beharrlicher Verweigerungshaltung des

    Zum anderen wäre über eine entsprechende Maßnahme in einem gesonderten Verfahren zu entscheiden (vgl. hierzu OLG Celle, FamRZ 2008, 1369).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   AG Bremen, 14.08.2007 - 8 C 90/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,29965
AG Bremen, 14.08.2007 - 8 C 90/07 (https://dejure.org/2007,29965)
AG Bremen, Entscheidung vom 14.08.2007 - 8 C 90/07 (https://dejure.org/2007,29965)
AG Bremen, Entscheidung vom 14. August 2007 - 8 C 90/07 (https://dejure.org/2007,29965)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,29965) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Schadensersatzpflicht im Rahmen der schuldhaften Verhinderung der vom Familiengericht vorgesehenen Art und Weise des Umgangsrechts; Fahrtkosten als Schadensposition in Folge der Verhinderung des Umgangsrechts

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • FamRZ 2008, 1369
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Bremen, 24.11.2017 - 4 UF 61/17

    Schadensersatz für Kosten, die einem umgangsberechtigten Elternteil dadurch

    Auch § 823 Abs. 1 BGB kann als Anspruchsgrundlage herangezogen werden, da mittlerweile allgemein anerkannt ist, dass es sich bei dem Umgangsrecht um ein absolutes Recht im Sinne des § 823 Abs. 1 BGB handelt, das auch gegenüber dem Mitinhaber der elterlichen Sorge wirkt (vgl. Staudinger/Peschel-Gutzeit/Rauscher, a.a.O., § 1684 Rn. 25; AG Bremen, FamRZ 2008, 1369).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht