Rechtsprechung
   LSG Nordrhein-Westfalen, 27.01.2016 - L 8 R 31/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,14976
LSG Nordrhein-Westfalen, 27.01.2016 - L 8 R 31/12 (https://dejure.org/2016,14976)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 27.01.2016 - L 8 R 31/12 (https://dejure.org/2016,14976)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 27. Januar 2016 - L 8 R 31/12 (https://dejure.org/2016,14976)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,14976) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Statusfeststellungsverfahren; Tätigkeit als Betreuer i.R.e. ambulant Betreuten Wohnens; Abgrenzung selbständiger Tätigkeit von abhängiger Beschäftigung; Weisungsbefugnis; Objektiver Geschäftsinhalt eines Vertrages

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Statusfeststellungsverfahren; Tätigkeit als Betreuerin im Rahmen eines ambulant Betreuten Wohnens; Abgrenzung selbständiger Tätigkeit von abhängiger Beschäftigung; Weisungsbefugnis; Objektiver Geschäftsinhalt eines Vertrages

  • rechtsportal.de

    SGB IV § 7a Abs. 1 S. 1
    Statusfeststellungsverfahren

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 27.01.2016 - L 8 R 437/11
    Zudem wird Bezug genommen auf den Inhalt der beigezogenen Verwaltungsvorgänge der Beigeladenen zu 3) betreffend das Verfahren auf Bewilligung des Gründungszuschusses nach § 57 SGB III a.F. Außerdem hat der Senat den Inhalt der zwischen der Klägerin zu 2) und dem LVR geschlossenen Vergütungsvereinbarungen vom 8./10.12.2008 und vom 12./24.2.2010, ein Muster der Leistungsdokumentation des LVR, das Protokoll eines Erörterungstermins vom 17.2.2011 in einem vor dem Senat unter den Aktenzeichen L 8 R 31/12 sowie L 8 R 32/12 anhängigen Verfahren sowie die in diesen Verfahren beigezogenen Protokolle der Teambesprechungen zum Gegenstand des Verfahrens gemacht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht