Weitere Entscheidung unten: AG Emden, 11.02.1975

Rechtsprechung
   BGH, 15.04.1975 - X ZR 52/75   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1975,77
BGH, 15.04.1975 - X ZR 52/75 (https://dejure.org/1975,77)
BGH, Entscheidung vom 15.04.1975 - X ZR 52/75 (https://dejure.org/1975,77)
BGH, Entscheidung vom 15. April 1975 - X ZR 52/75 (https://dejure.org/1975,77)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1975,77) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Besorgnis der Befangenheit - Parteilichkeit - Unparteilichkeit - Sachverständiger

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    ZPO § 406, § 42
    Besorgnis der Befangenheit eines Sachverständigen

Papierfundstellen

  • NJW 1975, 1363
  • MDR 1975, 754
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (83)

  • OLG Saarbrücken, 08.07.2013 - 5 W 64/13

    Ablehnung des Sachverständigen: Durchführung eines Ortstermins in Abwesenheit der

    Gemäß § 42 ZPO genügt es, dass objektive Umstände gegeben sind, aufgrund deren vom Standpunkt der ablehnenden Partei aus bei vernünftiger Betrachtung die Befürchtung besteht, der Sachverständige stehe der Sache nicht unvoreingenommen gegenüber (BGH, Urt. v. 15.04.1975 - X ZR 52/75 - NJW 1975, 1363; BGH, Beschl. v. 23.10.2007 - X ZR 100/05 - GRUR 2008, 191).

    Führt ein Sachverständiger zur Vorbereitung seines Gutachtens eine Orts- und Sachbesichtigung in Anwesenheit nur einer der Parteien durch, ohne der anderen die Gelegenheit zur Teilnahme zu geben, so lässt ihn dies nach herrschender Meinung als befangen erscheinen (BGH, Beschl. v. 15.04.1975 - X ZR 52/75 - NJW 1975, 1363; OLG Karlsruhe MDR 2010, 1148; OLG Saarbrücken, MDR 2007, 1279; OLG Bremen OLGR 2009, 700; OLG Frankfurt OLGR 2009, 573).

    Auch die Möglichkeit, die anlässlich des Ortstermins getroffenen Feststellungen zu wiederholen, vermag das dann begründete Misstrauen der benachteiligten Partei nicht auszuräumen (BGH, Beschl. v. 15.04.1975 - X ZR 52/75 - NJW 1975, 1363).

  • OLG Frankfurt, 28.11.2016 - 6 WF 200/16

    Befugnisse des Sachverständigen in Kindschaftsverfahren

    Gerechtfertigt ist eine Ablehnung danach, wenn objektive Gründe vorliegen, die nach Meinung eines ruhig und vernünftig denkenden Beteiligten Anlass geben, Zweifel an der Unparteilichkeit des Sachverständigen zu hegen (BGH, NJW 1975, S. 1363 [BGH 15.04.1975 - X ZR 52/75] ).
  • OLG Saarbrücken, 18.12.2012 - 5 W 430/12

    Sachverständigenablehnung: Verstoß gegen den Grundsatz der Parteiöffentlichkeit

    Gemäß § 42 ZPO genügt es, dass objektive Umstände gegeben sind, aufgrund deren vom Standpunkt der ablehnenden Partei aus bei vernünftiger Betrachtung die Befürchtung besteht, der Sachverständige stehe der Sache nicht unvoreingenommen gegenüber (BGH, Urt. v. 15.04.1975 - X ZR 52/75 - NJW 1975, 1363; BGH, Beschl. v. 23.10.2007 - X ZR 100/05 - GRUR 2008, 191).

    Führt ein Sachverständiger zur Vorbereitung seines Gutachtens eine Orts- und Sachbesichtigung in Anwesenheit nur einer der Parteien durch, ohne die andere zu benachrichtigen und ihr Gelegenheit zur Teilnahme zu geben, so lässt ihn dies nach herrschender Meinung als befangen erscheinen (BGH, Beschl. v. 15.04.1975 - X ZR 52/75 - NJW 1975, 1363; OLG Karlsruhe MDR 2010, 1148; OLG Saarbrücken, MDR 2007, 1279; OLG Bremen OLGR 2009, 700; OLG Frankfurt OLGR 2009, 573).

    Auch die Möglichkeit, die anlässlich des Ortstermins getroffenen Feststellungen zu wiederholen, vermag das dann begründete Misstrauen der benachteiligten Partei nicht auszuräumen (BGH, Beschl. v. 15.04.1975 - X ZR 52/75 - NJW 1975, 1363).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   AG Emden, 11.02.1975 - 5 C 788/74   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1975,1120
AG Emden, 11.02.1975 - 5 C 788/74 (https://dejure.org/1975,1120)
AG Emden, Entscheidung vom 11.02.1975 - 5 C 788/74 (https://dejure.org/1975,1120)
AG Emden, Entscheidung vom 11. Februar 1975 - 5 C 788/74 (https://dejure.org/1975,1120)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1975,1120) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1975, 1363
  • NJW 1975, 1890 (Ls.)
  • NJW 1976, 521 (Ls.)
  • JR 1976, 60
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 07.05.1982 - V ZR 58/81

    Wohnungsrecht und nichteheliche Lebensgemeinschaft

    S. 60, 78 f; Kunigk, Die Lebensgemeinschaft (1978), S. 101 f m.w.N.; wohl auch Soergel/Kummer, BGB 11. Aufl. §§ 535-536 Rdn. 259; Dietrich Simon, JuS 1980, 252, 255; ein Recht zur Aufnahme des Partners einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft generell bejahend AG Schöneberg, NJW 1979, 2051; LG Duisburg, WuM 1980, 41 [LG Duisburg 20.02.1979 - 7 S 368/78] (LS); Staudinger/Emmerich, BGB 12. Aufl. 2. Bearb. 1981, §§ 535, 536 Rdn. 92 b; allgemein ablehnend LG Mannheim, NJW 1975, 1663 [LG Mannheim 17.04.1975 - 4 S 49/75]; vgl. auch OLG Hamm, ZMR 1977, 242, 243; AG Emden, NJW 1976, 521 [AG Emden 11.02.1975 - 5 C 788/74]).
  • OLG Hamm, 06.04.1983 - 4 REMiet 13/82

    Auswahlrecht des Vermieters hinsichtlich des Nachmieters bei vorzeitiger

    Sicherlich ist der Standpunkt, ein eheähnliches Verhältnis zweier unverheirateter Partner verschiedenen Geschlechts stehe wegen seiner sittlichen Verwerflichkeit außerhalb der Rechtsordnung (so LG Köln, ZMR 1974, 141 ff.; AG Emden, NJW 1975, 1363 ff.), nach heutiger Moralauffassung nicht mehr haltbar.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht