Rechtsprechung
   EuG, 07.10.2010 - T-452/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,36697
EuG, 07.10.2010 - T-452/08 (https://dejure.org/2010,36697)
EuG, Entscheidung vom 07.10.2010 - T-452/08 (https://dejure.org/2010,36697)
EuG, Entscheidung vom 07. Januar 2010 - T-452/08 (https://dejure.org/2010,36697)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,36697) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Europäischer Gerichtshof

    DHL Aviation und DHL Hub Leipzig / Kommission

  • EU-Kommission

    DHL Aviation SA/NV und DHL Hub Leipzig GmbH gegen Europäische Kommission.

    Staatliche Beihilfen (fremdsprachig)

  • EU-Kommission

    DHL Aviation SA/NV und DHL Hub Leipzig GmbH gegen Europäische Kommission.

    Staatliche Beihilfen - Luftfracht - Garantien in Bezug auf den Betrieb des neuen europäischen Drehkreuzes der Gesellschaft DHL auf dem Flughafen Leipzig-Halle - Entscheidung, mit der die Beihilfe für mit dem Gemeinsamen Markt unvereinbar erklärt und ihre Rückforderung ...

Sonstiges (3)

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage, eingereicht am 6. Oktober 2008 - DHL Aviation und DHL Hub Leipzig / Kommission

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensdokumentation)

    Teilweise Nichtigerklärung der Entscheidung der Kommission C (2008) 3512 final vom 23. Juli 2008, soweit darin die Beihilfe für mit dem gemeinsamen Markt unvereinbar erklärt wird, die Deutschland der Gesellschaft DHL in Form von unbeschränkten Garantien des Freistaats ...

  • Europäischer Gerichtshof (Verfahrensmitteilung)

    Klage

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • EuG, 04.02.2016 - T-620/11

    GFKL Financial Services / Kommission - Staatliche Beihilfen - Deutsche

    Der Begriff der staatlichen Beihilfe ist nämlich ein objektiver Begriff, der anhand der durch die fragliche Beihilfemaßnahme verursachten wettbewerbswidrigen Wirkungen und nicht anhand anderer Gesichtspunkte zu beurteilen ist, wie z. B. der Rechtmäßigkeit der Maßnahme, durch die die Beihilfe gewährt wurde (vgl. in diesem Sinne Urteile vom 22. Dezember 2008, British Aggregates/Kommission, C-487/06 P, Slg, EU:C:2008:757, Rn. 85 und die dort angeführte Rechtsprechung, und vom 7. Oktober 2010, DHL Aviation und DHL Hub Leipzig/Kommission, T-452/08, EU:T:2010:427, Rn. 40).
  • Generalanwalt beim EuGH, 05.07.2016 - C-164/15

    Kommission / Aer Lingus

    Die diesen Ausführungen zugrunde liegenden Erwägungen - nämlich dass die bloße Tatsache, dass sich die Maßnahme, wenn das Vorliegen eines selektiven Vorteils feststeht , nach innerstaatlichem Recht oder dem Unionsrecht oder nach diesen beiden Rechtsordnungen als rechtswidrig erweisen könnte, als solche nicht ausreicht, um die Maßnahme nicht als Beihilfe einzustufen - lassen sich implizit aber eindeutig aus Rn. 43 insgesamt herleiten und finden ihre Bestätigung in dem Verweis auf das Urteil vom 7. Oktober 2010, DHL Aviation und DHL Hub Leipzig/Kommission (T-452/08, EU:T:2010:427).

    16 - Vgl. Urteil vom 7. Oktober 2010, DHL Aviation und DHL Hub Leipzig/Kommission (T-452/08, EU:T:2010:427, Rn. 40).

  • EuG, 29.11.2012 - T-590/10

    Die EZB hat rechtmäßig den Zugang zu zwei Dokumenten verweigert, die sich mit der

    p. I-1125, point 31, et du 9 juin 2011, Comitato «Venezia vuole vivere»/Commission, C-71/09 P, C-73/09 P et C-76/09 P, non encore publié au Recueil, point 37 ; arrêts du Tribunal du 7 octobre 2010, DHL Aviation et DHL Hub Leipzig/Commission, T-452/08, non publié au Recueil, point 27, et du 16 décembre 2010, HIT Trading et Berkman Forwarding/Commission, T-191/09, non publié au Recueil, point 24).
  • EuG, 05.02.2015 - T-500/12

    Ryanair / Kommission

    À cet égard et à titre liminaire, il convient de rappeler que la notion d'aide est une notion objective et que la question de l'existence d'un avantage au sens de l'article 107, paragraphe 1, TFUE doit être examinée au regard des effets anticoncurrentiels causés par la mesure d'aide en cause, et non au regard d'autres éléments tels que la légalité de la mesure par laquelle l'aide est octroyée (voir, en ce sens, arrêts du 22 décembre 2008, British Aggregates/Commission, C-487/06 P, Rec, EU:C:2008:757, point 85 et jurisprudence citée, et du 7 octobre 2010, DHL Aviation et DHL Hub Leipzig/Commission, T-452/08, EU:T:2010:427, point 40).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht