Weitere Entscheidung unten: BGH, 11.06.1986

Rechtsprechung
   BGH, 14.07.1986 - IVa ZR 22/85   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,203
BGH, 14.07.1986 - IVa ZR 22/85 (https://dejure.org/1986,203)
BGH, Entscheidung vom 14.07.1986 - IVa ZR 22/85 (https://dejure.org/1986,203)
BGH, Entscheidung vom 14. Juli 1986 - IVa ZR 22/85 (https://dejure.org/1986,203)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,203) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • verkehrslexikon.de (Leitsatz und Auszüge)

    Grobfahrlässige Herbeiführung des Versicherungsfalls, wenn der Kofferraumschlüssel im Fahrzeug zurückgelassen wurde

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Schuldhafte Herbeiführung des Versicherungsfalls - Einbruch - Pkw - Schlüssel - Kofferraum

Papierfundstellen

  • NJW 1986, 2838
  • MDR 1987, 34
  • VersR 1986, 962
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (51)

  • OLG Saarbrücken, 30.10.2014 - 4 U 165/13

    Kfz-Versicherung: Kürzung der Kaskoversicherungsleistungen und Regress des

    Der Kausalitätsgegenbeweis verlangt den Beweis einer hypothetischen Kausalität (vgl. BGH, VersR 1986, 962 (963); MünchKomm(VVG)-Wandt, aaO., § 28 VVG, Rdn. 272).
  • OLG Karlsruhe, 08.03.2007 - 19 U 127/06

    Kfz-Kaskoversicherung: Grob fahrlässige Herbeiführung des Versicherungsfalles

    Das Vergessen eines von verschiedenen Handgriffen in einem zur Routine gewordenen Handlungsablauf, das auch einem üblicherweise mit seinem Eigentum sorgfältig umgehenden Versicherungsnehmer passieren kann, ist nur dann der typische Fall eines Augenblicksversagens, der das "Verdikt der groben Fahrlässigkeit" nicht verdient, wenn der Versicherungsnehmer einen der Routinehandgriffe ausnahmsweise - durch äußere Umstände abgelenkt - vergisst (BGH VersR 1989, 582; BGH NJW 1986, 2838).
  • BGH, 16.02.2005 - IV ZR 18/04

    Rechtsmissbräuchlichkeit der Berufung auf den Ablauf der Klagefrist durch den

    Ohne Erfolg wendet sich die Revision gegen die Annahme des Berufungsgerichts, der Beklagte zu 2) habe den ihm im Rahmen des § 61 VVG obliegenden Nachweis dafür, daß die an Bord befindlichen Schlüssel für die Motoren und das elektrische Bordnetz mitursächlich für den Diebstahl geworden sind (vgl. dazu BGH, Urteil vom 14. Juli 1986 - IVa ZR 22/85 - VersR 1986, 962 unter II), nicht geführt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BGH, 11.06.1986 - IVa ZR 82/85   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,1688
BGH, 11.06.1986 - IVa ZR 82/85 (https://dejure.org/1986,1688)
BGH, Entscheidung vom 11.06.1986 - IVa ZR 82/85 (https://dejure.org/1986,1688)
BGH, Entscheidung vom 11. Juni 1986 - IVa ZR 82/85 (https://dejure.org/1986,1688)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,1688) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Ersatz für den Verlust von ausgelagertem Hausrat - Voraussetzungen der vorübergehenden Entfernung von Hausrat aus der Wohnung - Möglichkeit des Abschlusses einer Außenversicherung - Auslagerung von Hausrat mit Rücksicht auf einen geplanten Umzug

  • rechtsportal.de

    Begriff der vorübergehenden Entfernung von Hausratsgegenständen

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1986, 1468
  • MDR 1987, 34
  • VersR 1986, 778
  • VersR 1986, 962
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Hamm, 07.09.2007 - 20 U 54/07

    Hausratversicherung bei Wohnungswechsel

    Beweisbelastet für die Voraussetzung "vorübergehend" ist der Versicherungsnehmer (BGH VersR 1986, 778).
  • OLG Dresden, 17.11.2011 - 7 U 1264/11

    Eintrittspflicht des Hausratsversicherers hinsichtlich in einem Bankschließfach

    Beabsichtigt der Versicherungsnehmer zudem von Anfang an eine dauernde Entfernung einer Sache vom Versicherungsort, so kommt eine Außenversicherung bereits grundsätzlich nicht in Betracht (vgl. nur BGH, Urteil vom 11.06.1986, Az: IVa ZR 82/85, VersR 1986, 778 ).
  • AG Bremen, 07.06.2011 - 18 C 632/10

    Hausratversicherung - Übergabe von Hausrat an Dritten zum Verkauf - Kein

    Bei der Abgrenzung, ob eine Sache in diesem Sinne "vorübergehend" außerhalb der Wohnung ist, aber noch dem Hausrat zuzuordnen ist, oder aber dauernd aus der Wohnung entfernt wurde, kommt es auch darauf an, ob die Sache wahrscheinlich wieder in die Wohnung zurück gelangt (vgl. BGH VersR 1986, 778).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht