Rechtsprechung
   LAG Hamm, 12.10.1992 - 18 Sa 145/92   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Wirksamer Zugang einer per Telefax abgegebenen Kündigungserklärung bei absichtlich nicht aufgefülltem Papierspeicher im Faxgerät des Arbeitnehmers

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 130

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kündigungserklärung; Telefax; Zugang der Kündigungserklärung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig) (Kurzinformation)

    Kündigungsschutzgesetz; Zugang einer Kündigung durch Telefax

Papierfundstellen

  • ZIP 1993, 1109



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • OLG Rostock, 16.01.2008 - 17 Verg 3/07

    Beweisprobleme bei Versendung von Telefax

    Dazu zählt bei einem Fax-Gerät in erster Linie ein nicht aufgefüllter Papierspeicher (LAG Hamm 12.10.1992, 18 Sa 145/92).
  • AG Hamburg-Altona, 15.12.2006 - 316 C 244/06

    Nach ordnungsgemäßer Absendung einer Faxnachricht spricht der Anscheinsbeweis für

    Dies begründet z. B. die Pflicht, Papier nachzulegen, damit Mitteilungen auch ausgedruckt werden können (vgl. LAG Hamm, Urt. v. 12.10.1992, ZIP 1993, S. 1109, zitiert nach Juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht