Deutschland

Einführungsgesetz zum Rechtsdienstleistungsgesetz

Artikel 2 des Gesetzes vom 12.12.2007 (BGBl. I S. 2840), in Kraft getreten am 01.07.2008

zuletzt geändert durch Gesetz vom 10.08.2021 (BGBl. I S. 3415) m.W.v. 01.10.2021

Stand: 01.01.2022 aufgrund Gesetzes vom 07.05.2021 (BGBl. I S. 850)

§ 1 Erlaubnisinhaber nach dem Rechtsberatungsgesetz

§ 2 Versicherungsberater

§ 3 Gerichtliche Vertretung

§ 4 Vergütung

§ 5 Diplom-Juristen aus dem Beitrittsgebiet

§ 6 Schutz der Berufsbezeichnung

§ 7 Übergangsvorschrift zu § 13 Absatz 2 des Rechtsdienstleistungsgesetzes

Was ist das?

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:




Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht