Gesetzgebung
   BGBl. I 2018 S. 2210   

  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 2018 Teil I Nr. 42, ausgegeben am 06.12.2018, Seite 2210
  • Gesetz zur steuerlichen Entlastung der Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Familienentlastungsgesetz - FamEntlastG)
  • vom 29.11.2018

Gesetzestext

Gesetzesbegründung

Nachrichten von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung (4)

  • 11.09.2018   BR   Familienentlastung - Kindergelderhöhung und Abbau der kalten Progression
  • 24.10.2018   BT   Anhö­rung zur steuer­lichen Ent­lastung von Fa­mi­lien
  • 29.10.2018   BT   Opposition kritisiert Kindergelderhöhung als Blendwerk
  • 13.11.2018   BR   Familienentlastungsgesetz - Bundesrat berät über Zustimmung zum Familienentlastungsgesetz



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • KG, 24.09.2018 - 13 UF 33/18  

    Höhe des Betreuungsunterhalts der nicht verheirateten Mutter eines Kindes

    (dd) Im Unterhaltszeitraum bis zum 10. Oktober 2019 wird sich voraussichtlich das Kindergeld zum 1. Juli 2019 von 194 EUR für das erste Kind auf 204 EUR/Monat erhöhen (vgl. BR-Drs. 373/18 vom 10. August 2018).
  • KG, 25.09.2018 - 13 UF 33/18  
    (dd) Im Unterhaltszeitraum bis zum 10. Oktober 2019 wird sich voraussichtlich das Kindergeld zum 1. Juli 2019 von 194 EUR für das erste Kind auf 204 EUR/Monat erhöhen (vgl. BR-Drs. 373/18 vom 10. August 2018).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht