Gesetzgebung
   BGBl. I 2019 S. 404   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,7449
BGBl. I 2019 S. 404 (https://dejure.org/2019,7449)
BGBl. I 2019 S. 404 (https://dejure.org/2019,7449)
BGBl. I 2019 S. 404 (https://dejure.org/2019,7449)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,7449) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
  • Bundesgesetzblatt Jahrgang 2019 Teil I Nr. 11, ausgegeben am 03.04.2019, Seite 404
  • Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 104b, 104c, 104d, 125c, 143e)
  • vom 28.03.2019

Gesetzestext

Gesetzesbegründung

Meldungen (2)

  • taz.de

    Grundgesetzänderung für Bildung: Bund darf nun Schule machen [23.11.2018]

  • zeit.de

    Grundgesetzänderung: Bund und Länder einigen sich auf Digitalpakt [20.02.2019]

Literatur

  • verfassungsblog.de

    Eine stille Föderalismusreform III: Die Ausweitung der Bundeskompetenzen für Investitionshilfen

Nachrichten von Bundestag, Bundesrat und Bundesregierung (9)

  • 26.06.2018   BR   Kooperationsverbot - Mehr Geld für Länder und Gemeinden
  • 17.09.2018   BT   Grund­gesetz­änderung soll mehr Invest­itionen in Bildung er­mög­lichen
  • 01.10.2018   BT   Anhörung zu Koopera­tionsverbot in der Bildungs­infrastruktur
  • 12.10.2018   BT   Anhörung zur Digitalisierung im Bildungssektor
  • 25.11.2018   BT   Bundestag stimmt über Ände­rungen des Grund­gesetzes nament­lich ab
  • 13.12.2018   BT   Das Jahr 2018 im Deut­schen Bundes­tag: Er­eignisse und Be­schlüsse
  • 20.12.2018   BR   Grundgesetzänderung - Bundesrat schickt Grundgesetzänderung in den Vermittlungsausschuss
  • 21.02.2019   BT   Abstimmung über Ver­mittlungs­vorschlag zu Grund­gesetz-Ände­run­gen
  • 05.03.2019   BR   Grundgesetzänderung - Bundesrat befasst sich mit Vermittlungsergebnis zur Grundgesetzänderung
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • VerfGH Nordrhein-Westfalen, 27.08.2019 - VerfGH 30/19

    Verfassungsbeschwerde unmittelbar gegen § 23 Abs. 3 KiBiz

    Mit ihrer parallel erhobenen, am 21. Juni 2019 eingegangenen, Individualverfassungsbeschwerde rügen sie einen Verstoß des § 23 Abs. 3 KiBiz gegen den Gleichheitssatz aus Art. 4 Abs. 1 der Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen vom 28. Juni 1950 (GV. NRW. S. 127), zuletzt geändert durch Art. 1 des Gesetzes zur Änderung der Verfassung für das Land Nordrhein-Westfalen vom 11. April 2019 (GV. NRW. S. 202 - LV) in Verbindung mit Art. 3 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949 (BGBl. S. 1), zuletzt geändert durch Art. 1 des Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes vom 28. März 2019 (BGBl. I S. 404 - GG).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht