Rechtsprechung
   BVerwG, 15.06.2018 - 2 C 66.17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,15924
BVerwG, 15.06.2018 - 2 C 66.17 (https://dejure.org/2018,15924)
BVerwG, Entscheidung vom 15.06.2018 - 2 C 66.17 (https://dejure.org/2018,15924)
BVerwG, Entscheidung vom 15. Juni 2018 - 2 C 66.17 (https://dejure.org/2018,15924)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,15924) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Bundesverwaltungsgericht
  • Wolters Kluwer

    Schadensersatzanspruch eines Beamten wegen unterbliebener Beförderung; Verletzung des Anspruchs des Beamten auf leistungsgerechte Einbeziehung in die Bewerberauswahl des Dienstherrn bei der Vergabe eines Beförderungsamts

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Schadensersatzanspruch eines Beamten wegen unterbliebener Beförderung; Verletzung des Anspruchs des Beamten auf leistungsgerechte Einbeziehung in die Bewerberauswahl des Dienstherrn bei der Vergabe eines Beförderungsamts

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Bundesverwaltungsgericht (Pressemitteilung)

    Kein Schadensersatz wegen Nichtbeförderung bei Verstoß des Beamten gegen Erkundigungs- und Rügeobliegenheit

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OVG Berlin-Brandenburg, 10.07.2019 - 4 S 13.19

    Kein Anspruch auf Schaffung eines Beförderungsdienstpostens

    Der Bewerbungsverfahrensanspruch aus § 20 Abs. 1 Satz 1 LBG i.V.m. § 9 BeamtStG, ferner aus Art. 33 Abs. 2 GG bezieht sich auf ein konkretes Stellenbesetzungsverfahren und besteht grundsätzlich nur, wenn eine Ernennung oder eine diese vorherbestimmende Dienstpostenvergabe vorgenommen werden soll (vgl. BVerfG, Beschluss vom 25. Januar 2017 - 2 BvR 2076/16 - juris Rn. 24; BVerwG, Urteile vom 15. Juni 2018 - 2 C 66.17 - juris Rn. 20 und vom 3. Dezember 2014 - 2 A 3.13 - Rn. 16 sowie Beschluss vom 10. Mai 2016 - 2 VR 2.15 - juris Rn. 24).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht