Rechtsprechung
   FG Sachsen-Anhalt, 15.03.2012 - 3 K 83/10   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 90a Abs 2 S 1 FGO, § 90a Abs 3 FGO, § 35 Abs 1 S 2 GmbHG, § 35 Abs 2 S 2 GmbHG, § 122 AO
    Prozessunfähigkeit einer GmbH - Bekanntgabe von Steuerbescheiden an die in Ermangelung eines Geschäftsführers oder Liquidators führungslose GmbH

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Keine Klagebefugnis des Gesellschafters bei GmbH ohne Geschäftsführer fehlende Prozessfähigkeit der GmbH

  • datenbank.nwb.de (Volltext und Leitsatz)

    Keine Klagebefugnis des Gesellschafters bei GmbH ohne Geschäftsführer - fehlende Prozessfähigkeit der GmbH

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Vertretungsbefugnis eines Gesellschafters in Bezug auf eine GmbH sowie an die Klagebefugnis bei einer Steuerfestsetzung auf Null Euro

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com (Leitsatz/Kurzinformation)

    Amtsniederlegung, Ersatzzustellung, Geschäftsführer, Gesellschafter, Gesellschaftsrecht, gesetzliche Vertretung, Prozessvertreter, Rechtsmissbrauch, Steuerrecht, Vertretungsbefugnis

  • koesterblog.com (Kurzinformation)

    Prozessfähigkeit der führungslosen GmbH

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BFH, 28.08.2012 - I B 69/12

    Zur Prozessfähigkeit einer GmbH bei Amtsniederlegung des Geschäftsführers;

    Mit Urteil vom 15. März 2012 (Aktenzeichen 3 K 83/10) wies das Finanzgericht (FG) des Landes Sachsen-Anhalt die daraufhin erhobene Klage ab und erlegte X, der die Klage für die Klägerin erhoben hatte, die Kosten des Verfahrens auf.
  • FG Sachsen-Anhalt, 22.09.2014 - 3 K 640/12

    Unwirksamkeit einer nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens erteilten

    Dasselbe gilt für Vertreter ohne Vertretungsmacht (OLG Karlsruhe 2 WF 155/95, 2 WF 158/95, FamRZ 1996, 1135), insbesondere auch Vertreter ohne gesetzlich Vertretungsmacht (Brandis in Tipke/Kruse, FGO, 135. Lieferung Januar 2014, § 135, Rz. 5), speziell für Organe ohne Vertretungsmacht (BFH-Beschlüsse vom 11. September 2013 I B39/13, BFH/NV 2013, 1943; vom 28. August 2012 I B 69/12, BFH/NV 2013, 50; Finanzgericht des Landes Sachsen-Anhalt Urteil vom 15. März 2012 3 K 83/10, GmbHR 2012, 1151).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht