Rechtsprechung
   KG, 20.08.2015 - (4) 121 Ss 126/15 (144/15)   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 52 Abs 3 Nr 1 WaffG, § 52 Abs 3 Nr 2 Buchst a WaffG, § 53 Abs 1 Nr 21a WaffG, § 1 Abs 4 Anl 1 Abschn 2 Nr 4 WaffG, § 123 StGB
    Führen einer Waffe; Wohnungsbegriff

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Lagerung von Waffen in einem Hotelzimmer

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • Jurion

    Deckungsgleichheit der Auslegung der Begriffe Wohnung, Geschäftsräume und befriedetes Besitztum des Waffengesetzes (WaffG) mit derjenigen des § 123 Strafgesetzbuch (StGB); Einordnung des Hotelzimmers als eigene Wohnung des Hotelgastes; Lagerung von Waffen in einem Hotelzimmer; Unerlaubtes Führen einer Schreckschusspistole in Tateinheit mit unerlaubtem Führen eines Butterflymessers; Hotelzimmer als eigene Wohnung des Hotelgastes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Jurion (Kurzinformation)

    Kein Führen von Messern im Sinne des Waffengesetzes bei Lagern in einem Hotelzimmer

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ 2016, 485
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht