Rechtsprechung
   LSG Hessen, 09.03.2005 - L 6 AL 216/04   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Arbeitslosenversicherung

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 144 Abs 1 S 1 Nr 3 SGB 3; § 48 Abs 1 S 1 Nr 1 SGB 3; § 49 Abs 2 Nr 1 SGB 3; § 49 Abs 2 Nr 2 SGB 3; § 49 Abs 3 S 1 SGB 3; § 49 Abs 3 S 2 Nr 2 SGB 3; § 7 Abs 1 S 1 SGB 3; § 7 Abs 1 S 2 Nr 1 SGB 3
    Arbeitslosengeld - Sperrzeit - Ablehnung einer beruflichen Eingliederungsmaßnahme - wichtiger Grund - Angemessenheit - Geeignetheit - Förderungsfähigkeit - Überschreitung der Regeldauer - wiederholte Teilnahme - Nichtberücksichtigung der Fähigkeiten der zu fördernden Person

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit einer Sperrzeit von drei Wochen wegen Weigerung an der Teilnahme an einer Trainingsmaßnahme; Voraussetzungen für die Auferlegung einer Sperrzeit wegen Ablehnung einer beruflichen Eingliederungsmaßnahme; Verstoß gegen den Grundsatz der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • LSG Hessen, 15.07.2011 - L 7 AL 207/10

    Eintritt einer Sperrzeit bei Abbruch einer beruflichen Eingliederungsmaßnahme

    Auch insoweit bestehen allerdings erhebliche Zweifel, da die Maßnahme angemessen und geeignet sein muss, die Eingliederungsaussichten des Arbeitslosen merkbar zu verbessern (vgl. auch Hess. LSG, 09.03.2005 - L 6 AL 216/04; Karmanski in Niesel/Brand, SGB III - Kommentar, 5. Aufl. 2010, § 144 Rdnr. 95).
  • LSG Hessen, 10.01.2005 - L 6 B 124/04

    Zeitpunkt der Entscheidung über den Prozesskostenhilfeantrag

    Gegen das am 27. August 2004 zugestellte Urteil hat der Kläger am 27. September 2004 Berufung eingelegt (L 6 AL 216/04), die vor dem erkennenden Senat noch anhängig ist.
  • LSG Schleswig-Holstein, 04.06.2010 - L 3 AL 4/09

    Arbeitslosengeld - Sperrzeit - Abbruch einer beruflicher Eingliederungsmaßnahme -

    Die Maßnahme muss geeignet und angemessen sein, die Eingliederungsaussichten des Arbeitslosen merkbar zu verbessern (Urteil vom 9. März 2005, L 6 AL 216/04 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht