Rechtsprechung
   LSG Rheinland-Pfalz, 29.06.2011 - L 4 R 98/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,7640
LSG Rheinland-Pfalz, 29.06.2011 - L 4 R 98/11 (https://dejure.org/2011,7640)
LSG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 29.06.2011 - L 4 R 98/11 (https://dejure.org/2011,7640)
LSG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 29. Juni 2011 - L 4 R 98/11 (https://dejure.org/2011,7640)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,7640) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Rentenversicherung

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 9 Abs 1 AVG, § 124 Abs 1 S 1 AVG, § 25 Abs 1 S 1 SGB 4, § 233 Abs 1 S 1 SGB 6, § 242 BGB
    Nachversicherungsanspruchs - keine Erhebung der Verjährungseinrede bei Verstoß des ehemaligen Dienstherrn gegen beamtenrechtliche Fürsorgepflicht - Treu und Glauben

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Nachversicherung eines Beamten trotz Verjährung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Nachversicherung eines Beamten trotz Verjährung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Nachversicherung eines Beamten trotz Verjährung

  • lto.de (Kurzinformation)

    Nachversicherung eines Beamten trotz Verjährung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)
  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Nachversicherung eines Beamten trotz Verjährung möglich - Erhebung der Einrede der Verjährung gegen erhobenen Nachversicherungsanspruch kann gegen beamtenrechtliche Fürsorgepflicht verstoßen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Schleswig-Holstein, 19.02.2019 - L 7 R 182/14

    Rentenversicherung

    Jedoch bestand ihre Versorgungsanwartschaft bei dem Land S...-H... fort, sodass die Klägerin am 31. Juli 1980 noch nicht ohne Anspruch oder Anwartschaft auf eine Versorgung aus der Beschäftigung ausgeschieden war oder ihren Anspruch auf Versorgung verloren hatte und daher die tatbestandlichen Voraussetzungen des § 8 Abs. 2 bzw. § 233 Abs. 1 Satz 1 SGB VI für eine Nachversicherung noch nicht gegeben waren (vgl. ebenso LSG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 29.06.2011 - Az. L 4 R 98/11 - juris; nachfolgend BSG 27.06.2012 - Az. B 5 R 88/11 R - juris; vgl. auch BSG vom 23.7.1986 - 1 RA 35/85 - SozR 2200 § 1232 Nr. 22, Rn 17; Liebich in Hauck/Noftz, SGB VI, Stand 09/16, § 8 Rn. 82a).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht