Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 01.12.2004 - 12 UF 156/04   

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis

    Rechtskraft von OLG-Entscheidungen in Familiensachen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 621e Abs. 2; ZPO § 705; EGZPO § 26 Nr.
    Rechtskraft von OLG-Entscheidungen in Familiensachen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Eintritt der Rechtskraft von Beschlüssen der Oberlandesgerichte in Familiensachen; Anfechtbarkeit der Nichtzulassung der Beschwerde gemäß §§ 621 e Abs. 2 Nr. 2, 544 der Zivilprozessordnung (ZPO); Anwendbarkeit der Vorschriften über die Nichtzulassung der Beschwerde für die Übergangszeit bis Ende des Jahres 2006

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • AG Flensburg - 91 F 45/02
  • OLG Schleswig, 01.12.2004 - 12 UF 156/04

Papierfundstellen

  • MDR 2005, 646



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OLG Karlsruhe, 08.08.2005 - 16 WF 53/05  

    Versorgungsausgleich: Zeitpunkt der Rechtskraft einer Beschwerdeentscheidung

    Zur Begründung beruft es sich auf die Entscheidung des OLG Schleswig vom 01.12.2004 - 12 UF 156/04 - (OLG Schleswig FamRB 2005, 75).

    Das Amtsgericht stützt sich zur Begründung auf die Entscheidung des OLG Schleswig (FamRB 2005, 75).

    Die Rechtsbeschwerde war wegen Abweichung von der Entscheidung des OLG Schleswig (FamRB 2005, 75) gemäß § 621 e Abs. 2 Nr. 1 ZPO zuzulassen.

  • OLG Schleswig, 23.07.2008 - 15 WF 186/08  

    Rechtskrafteintritt bei unanfechtbarem Beschluss des Familiensenats

    Der Senat verweist insoweit auf seine Rechtsprechung (Beschluss vom 01.12.2004, abgedruckt in MDR 2005, S. 646, 647; Beschluss vom 7. Juli 2006, Az. 15 WF 148/06).
  • OLG Schleswig, 23.07.2008 - 15 UF 171/07  

    Rechtskrafteintritt bei unanfechtbarem Beschluss des Familiensenats

    Der Senat verweist insoweit auf seine Rechtsprechung (Beschluss vom 01.12.2004, abgedruckt in MDR 2005, S. 646, 647; Beschluss vom 7. Juli 2006, Az. 15 WF 148/06).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht