Rechtsprechung
   VGH Bayern, 05.02.2007 - 1 BV 05.2981   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis

    Ehemals landwirtschaftliches Anwesen im Außenbereich; Errichtung von Wohnungen im ehemaligen Wirtschaftsteil; begünstigtes Vorhaben; vollständiger Abbruch des Wirtschaftsteils; Nutzungsänderung (verneint); bauliche Änderung;; erhaltenswerte Bausubstanz; Wahrung der äußeren Gestalt des Gebäudes; das Bild der Kulturlandschaft prägendes Gebäude (verneint)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bauplanungs- und Bauordnungsrecht: Ehemals landwirtschaftliches Anwesen im Außenbereich; Errichtung von Wohnungen im ehemaligen Wirtschaftsteil; begünstigtes Vorhaben; vollständiger Abbruch des Wirtschaftsteils; Nutzungsänderung (verneint); bauliche Änderung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Nutzungsänderung im Außenbereich

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Pflicht zur Erhaltung der die äußere Gestalt bestimmenden Gebäudeteile bei der Nutzungsänderung von landwirtschaftlichen oder forstwirtschaftlichen Gebäuden; Voraussetzungen einer begünstigten "teilprivilegierten" Nutzungsänderung eines ehemals landwirtschaftlichen oder forstwirtschaftlichen Gebäudes; Zulässigkeit erheblicher baulicher Änderungen bei Nutzungsänderung von landwirtschaftlichen oder forstwirtschaftlichen Gebäuden im Gebäudeinnern

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 2007, 1450
  • BauR 2007, 1693



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 26.07.2018 - 10 A 2600/15

    Erteilung eines baurechtlichen Vorbescheids für die Nutzungsänderung eines

    vgl. zum Ganzen BayVGH, Urteil vom 5. Februar 2007 - 1 BV 05.2981 -, juris, Rn. 28 ff.; OVG NRW, Beschluss vom 27. Oktober 2011 - 2 A 2794/10 -, juris, Rn. 15.
  • OVG Nordrhein-Westfalen, 27.10.2011 - 2 A 2794/10

    Ablehnung einer beantragten Baugenehmigung trotz Vorliegens eines entsprechenden

    vgl. hierzu grundlegend Bay. VGH, Urteil vom 5. Februar 2007 - 1 BV 05.2981 -, BRS 71 Nr. 110 = juris Rn. 31 f.; Söfker, in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/ Krautzberger, BauGB, Loseblatt, Band 2, Stand: Juni 2011, § 35 Rn. 141; Roeser, in: Berliner Kommentar zum BauGB, Stand: Mai 2011, § 35 Rn. 101.
  • VG München, 20.03.2018 - M 1 K 17.1987

    Baugenehmigung für Nutzungsänderung einer landwirtschaftlichen Maschinen- und

    Nach dem Sinn und Zweck der gesetzlichen Regelung soll durch die Begünstigung bestimmter Vorhaben erweiterter Bestandsschutz gewährt und der Strukturwandel in der Landwirtschaft erleichtert werden, indem der Verlust des in die ehemals landwirtschaftlichen Gebäude langfristig investierten Kapitals und der Verfall der Bausubstanz verhindert werden (BVerwG, B.v. 10.1.1994 - 4 B 192/93 - juris Rn. 9; BVerwG, B.v. 29.9.1987 - 4 B 191/87 - juris; U.v. 25.1.1985 - 4 C 35/81 - NVwZ 1985, 825; BayVGH, U.v. 5.2.2007 - 1 BV 05.2981 - juris Rn. 29; Jäde/Dirnberger/Weiss, BauGB, 7. Aufl. 2013, § 35 Rn. 114).
  • VG Minden, 30.01.2014 - 9 K 2666/12
    OVG NRW, Beschluss vom 27.10.2011 - 2 A 2794/10 -, juris, Rn. 15; Bay. VGH, Urteil vom 05.02.2007 - 1 BV 05.2981 -, BRS 71 Nr. 110 = juris, Rn. 31 f.; Söfker in: Ernst/Zinkahn/Bielenberg/Krautzberger, Baugesetzbuch, Kommentar, Stand August 2013, § 35 Rn. 140 f.; Roeser in: Berliner Kommentar zum BauGB, Stand November 2013, § 35 Rn. 101, jeweils m.w.N.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht