Rechtsprechung
   VGH Bayern, 09.03.2015 - 12 ZB 12.1640   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,6019
VGH Bayern, 09.03.2015 - 12 ZB 12.1640 (https://dejure.org/2015,6019)
VGH Bayern, Entscheidung vom 09.03.2015 - 12 ZB 12.1640 (https://dejure.org/2015,6019)
VGH Bayern, Entscheidung vom 09. März 2015 - 12 ZB 12.1640 (https://dejure.org/2015,6019)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,6019) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • BAYERN | RECHT

    PfleWoqG Art. 2, BayVwVfG Art. 48, 49, 51, VwGO § 42 Abs. 2
    Klagebefugnis, Verwaltungsakt, Berufung, Zulässigkeitsvoraussetzungen, Pflegeeinrichtung, Statusbestimmender feststellender Verwaltungsakt

  • Wolters Kluwer

    Rechtlicher Status einer Einrichtung zur Intensivpflege nach dem Bayerischen Pflege- und Wohnqualitätsgesetz (PfleWoqG)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    PfleWoqG Art. 2 Abs. 1
    Rechtlicher Status einer Einrichtung zur Intensivpflege nach dem Bayerischen Pflege- und Wohnqualitätsgesetz ( PfleWoqG )

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • VGH Baden-Württemberg, 30.11.2016 - 1 S 472/16

    Datenlöschung im polizeilichen Auskunftssystem - Wiederaufgreifen des Verfahrens

    Mit Blick auf das Gebot der materiellen Gerechtigkeit verdichtet sich das Ermessen der Behörde zugunsten des Betroffenen, wenn das Festhalten an dem bestandskräftigen Verwaltungsakt schlechthin unerträglich wäre (st. Rspr., vgl. BVerwG, Urt. v. 22.10.2009 - 1 C 15.08 - BVerwGE 135, 121; Urt. v. 13.12.2011 - 5 C 9.11 - juris Rn. 29; BayVGH, Beschl. v. 09.03.2015 - 12 ZB 12.1640 - juris; je m.w.N.; Ramsauer, a.a.O., § 51 Rn. 6).
  • VG Berlin, 08.07.2019 - 19 K 376.17
    Allerdings ist im Ausgangspunkt davon auszugehen, dass eine die Bestandskraft eines Bescheides durchbrechende Wiederaufnahme eines auf andere Weise bereits erledigten Verwaltungsaktes nach § 51 Abs. 1 bis 3 VwVfG ebenso wenig in Betracht kommt wie eine Aufhebung nach § 51 Abs. 5 i.V.m. § 48 oder § 49 VwVfG (vgl. Bayerischer VGH, Beschluss vom 9. März 2015 - VGH 12 ZB 12.1640 -, juris Rn. 18 m.w.Nachw.).

    Einer auf Wiederaufgreifen des Verfahrens im engeren oder weiteren Sinne gerichteten Verpflichtungsklage fehlt wegen des Entfallens der Rechtswirkungen daher jedenfalls das erforderliche Rechtsschutzbedürfnis (vgl. Bayerischer VGH, Beschluss vom 9. März 2015, a.a.O., Rn. 27).

  • VG Trier, 25.08.2015 - 1 K 661/15

    Ergänzung der Klageschrift; Gewährung weitergehender Beihilfe für ambulante

    Umgekehrt fehlt es an der Klagebefugnis, wenn der behauptete Anspruch offensichtlich und eindeutig nach keiner Betrachtungsweise besteht (vgl. BVerwG, Urteil vom 28. Februar 1997 - 1 C 29.95 - BVerwGE 104, 115 ff. - juris Rn. 18; BayVGH, Beschluss vom 9. März 2011 - 12 ZB 12.1640 - juris Rn. 15).
  • VGH Bayern, 18.04.2017 - 12 ZB 13.2095

    Fehlendes Fortsetzungsfeststellungsinteresse bei Amtshaftungsanspruch

    Wenn die Klägerin nunmehr mehr als vier Jahre nach der Heimschließung unter geänderter Firma und unter neuem Namen ab 15. Oktober 2015 im gleichen Gebäude erneut ein Seniorenpflegeheim eröffnet hat, kommt eine Fortwirkung der betriebsbezogenen Anordnungen unter Ziffer 1. des Bescheids vom 3. März 2011 nicht in Betracht (vgl. hierzu BayVGH, B.v. 9.3.2015 - 12 ZB 12.1640 juris Rn. 17 ff. für die Erledigung der "Statusfeststellung" einer Pflegeeinrichtung durch Schließung und Verlegung sämtlicher Pflegebedürftiger).
  • VGH Bayern, 21.04.2017 - 12 ZB 13.2101

    Fortsetzungsfeststellungsklage, Überraschungsentscheidung, Betriebsuntersagung,

    Wenn die Klägerin mehr als vier Jahre nach der Heimschließung nunmehr unter geänderter Firma und unter neuem Namen ab 15. Oktober 2015 im gleichen Gebäude erneut ein Seniorenpflegeheim eröffnet hat, kommt eine Fortwirkung der betriebsbezogenen Anordnungen unter Ziffer 1. des Bescheids vom 22. Juni 2011 nicht in Betracht (vgl. hierzu BayVGH, B.v. 9.3.2015 - 12 ZB 12.1640 juris Rn. 17 ff. für die Erledigung der "Statusfeststellung" einer Pflegeeinrichtung durch Schließung und Verlegung sämtlicher Pflegebedürftiger).
  • VG München, 29.10.2015 - M 17 K 14.380

    Keine Klagebefugnis und kein Rechtsschutzbedürfnis für eine Verpflichtungsklage

    Fehlt es an einer gesetzlichen Anspruchsgrundlage, und lässt sich diese auch nicht durch Auslegung ermitteln, so besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Erlass eines feststellenden Verwaltungsaktes (vgl. Kopp/Ramsauer, VwVfG, 21. Aufl. 2015, § 35 Rn. 25; BVerwG, U.v. 16.7.2003 - 6 C 27/02 - BVerwGE 118, 319 Rn. 10; BayVGH, B.v. 9.3.2015 - 12 ZB 12.1640 - juris Rn. 23 ff.; VGH BW, U.v. 9.1.2007 - 10 S 1386/06 - NJW 2007, 1706 Rn. 30 ff.).
  • VG München, 29.10.2015 - M 17 K 14.4341

    Überprüfung einer ambulanten Wohngemeinschaft

    Nach Zugang des Beschlusses des BayVGH vom 9. März 2015, Az: 12 ZB 12.1640 nahm das Gericht das Verfahren wieder auf.
  • VG Ansbach, 12.06.2015 - AN 14 K 14.01511

    Antrag auf Wiederaufgreifen des Verfahrens - Widerruf eines Waffenscheins

    Nachdem ein Anspruch auf Wiederaufgreifen, wie bereits dargelegt, offensichtlich und eindeutig nach keiner Betrachtungsweise besteht (vgl. hierzu BayVGH, Beschluss vom 9.3.2015, Az.: 12 ZB 12.1640, m.w.N., juris), ist die Klage mangels Vorliegen einer Klagebefugnis als unzulässig abzuweisen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht