Rechtsprechung
   LG Duisburg, 20.12.2007 - 12 S 92/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,17463
LG Duisburg, 20.12.2007 - 12 S 92/07 (https://dejure.org/2007,17463)
LG Duisburg, Entscheidung vom 20.12.2007 - 12 S 92/07 (https://dejure.org/2007,17463)
LG Duisburg, Entscheidung vom 20. Dezember 2007 - 12 S 92/07 (https://dejure.org/2007,17463)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,17463) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch eines Reisenden auf Ersatz der Kosten für den Bezug eines Ersatzhotels wegen einer mangelbedingten Minderung des Reisepreises um 20 %

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch eines Reisenden auf Ersatz der Kosten für den Bezug eines Ersatzhotels wegen einer mangelbedingten Minderung des Reisepreises um 20 %

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Auszüge)

    Kosten für eine erweiterte Selbstabhilfe erst bei erheblicher Beeinträchtigung der Reise zu ersetzen

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Reiserecht - Ersatzunterkunft erst ab 25% Minderung!

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Frankfurt/Main, 22.05.2019 - 24 O 149/18

    Wasserflugzeuge vor Strandvilla auf den Malediven

    Für diese zusätzliche Voraussetzung spricht jedenfalls, dass die Selbstabhilfe in Gestalt einer anderweitig in Anspruch genommenen Unterbringung bei Annahme einer Kostenerstattungspflicht des Reiseveranstalters zu wirtschaftlich vergleichbaren Folgen führt, wie sie eine Kündigung nach § 651e I BGB auslöst (vgl. zur erweiterten Selbstabhilfe etwa LG Frankfurt, Urteil vom 1. Dezember 2011, 2-24 S 66/11; LG Duisburg, Urteil vom 20. Dezember 2007, 12 S 92/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht