Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 16.09.2015 - 16 W 47/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,29255
OLG Frankfurt, 16.09.2015 - 16 W 47/15 (https://dejure.org/2015,29255)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 16.09.2015 - 16 W 47/15 (https://dejure.org/2015,29255)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 16. September 2015 - 16 W 47/15 (https://dejure.org/2015,29255)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,29255) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 823 BGB, § 1004 BGB, § 10 TMG
    Eingeschränkte Prüfpflichten des Domain-Registrars

  • Telemedicus

    Maßstäbe der Störerhaftung von Host-Providern können nicht auf Registrare übertragen werden

  • damm-legal.de

    Eingeschränkte Störerhaftung eines Domain-Registrars für Persönlichkeitsrechtsverletzungen bestätigt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Keine Haftung für Domain-Registrare

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Eingeschränkte Störerhaftung eines Domain-Registrars für Persönlichkeitsrechtsverletzungen bestätigt

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Domain-Registrare haften nicht nach den Grundsätzen der Störerhaftung wie ein Host-Provider

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Störerhaftung von Host-Providern und Registraren

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Eingeschränkte Prüfpflichten des Domain-Registrars

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Umfang der Störerhaftung eines Domain-Registrars bei behaupteten Persönlichkeitsrechtsverletzungen in einem Blog

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Domain-Registrar haften nicht wie Host-Provider

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Keine Haftung des Domain-Registrars für persönlichkeitsverletzende Äußerungen auf einer Internetseite - Domain-Registrar hat nur eingeschränkte Prüfpflichten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BGB § 823; BGB § 1004; TMG § 10
    Haftung des Domain-Registrars für Urheberrechtsverletzungen der Nutzer

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2016, 618
  • MMR 2016, 139
  • K&R 2015, 742
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LG Frankfurt/Main, 10.06.2016 - 3 O 364/15

    Anforderungen an die AGB von Smart-TV-Geräten

    Es kann insoweit offen bleiben, ob eine Haftung aus Verkehrspflichten für Datenschutzverstöße Dritter möglich ist (im Hinblick auf die Störerhaftung dafür Piltz, CR 2011, 657, 662; Weichert, ZD 2014, 2; Mantz, ZD 2014, 62; zur Störerhaftung für Persönlichkeitsrechtsverletzungen Dritter OLG Frankfurt a.M. MMR 2016, 139; LG Frankfurt a.M., Beschl. v. 05.08.2015 - 2-03 O 306/15, BeckRS 2016, 03897; LG Potsdam MMR 2013, 662 [LG Potsdam 31.07.2013 - 2 O 4/13] m. Anm. Timm).
  • LG Münster, 24.09.2019 - 8 O 224/19

    Unterlassungsanspruch, Registrar, Domain, Website, Prüfpflicht, Eingriff in den

    Der Verursachungsbeitrag der Antragsgegnerin beschränkt sich darin, den Eintrag im DNS gesetzt zu haben, der es dem Domainbetreiber ermöglicht, auf dieser Website Inhalte über das Internet verfügbar zu machen (vgl. OLG Frankfurt, Beschluss vom 16. September 2015 - 16 W 47/15 -, Rn. 4 ff., juris).

    Es ist nicht angemessen, das Haftungs- und Prozessrisiko, das bei Auseinandersetzungen um Rechtsverletzungen den Inhaber der Domain trifft, auf den Registrar zu verlagern (vgl. OLG Frankfurt, Beschluss vom 16. September 2015 - 16 W 47/15 -, Rn. 11 f., juris; OLG Saarbrücken, Urteil vom 22. Oktober 2014 - 1 U 25/14 -, Rn. 44, juris; LG Köln, MMR 2015, 523, 524).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht