Weitere Entscheidungen unten: OVG Sachsen, 27.02.2012 | VG Lüneburg, 21.02.2013

Rechtsprechung
   VG Braunschweig, 21.02.2013 - 2 A 126/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,16080
VG Braunschweig, 21.02.2013 - 2 A 126/11 (https://dejure.org/2013,16080)
VG Braunschweig, Entscheidung vom 21.02.2013 - 2 A 126/11 (https://dejure.org/2013,16080)
VG Braunschweig, Entscheidung vom 21. Februar 2013 - 2 A 126/11 (https://dejure.org/2013,16080)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,16080) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Informationsverbund Asyl und Migration

    AufenthG § 60 Abs. 1, VO 343/2003 Art. 19 Abs. 4, VO 343/2003 Art. 19 Abs. 3, VO 343/2003 Art. 3 Abs. 2, RL 2003/9/EG Art. 13, RL 2003/9/EG Art. 14, RL 2003/9/EG Art. 15
    Spruchreif, effektiver Rechtsschutz, Asylverfahren, Italien, grundlegende Mängel, unmenschliche Behandlung, erniedrigende Behandlung, borderline-europe, medizinische Versorgung, Gesundheitsversorgung, Selbsteintritt, Selbsteintrittsrecht, Bahai, Iran, Glaubenswechsel, Konvertiten, Konversion, religiöse Verfolgung, Religionsgemeinschaft, Durchentscheiden, Flüchtlingsanerkennung, Anerkennung, Asylanerkennung

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (25)

  • OVG Sachsen-Anhalt, 02.10.2013 - 3 L 643/12

    Selbsteintritt nach EGV 343/2003 § 3 Abs 2 bei über Italien eingereisten

    Hat hingegen das Bundesamt (noch) keine Sachentscheidung getroffen, so würde dem Betroffenen in dem Falle des "Durchentscheidens" des Gerichts durch Verpflichtungsurteil eine Tatsacheninstanz genommen, nämlich dass eine inhaltliche Überprüfung seines Asylbegehrens durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erfolgt (ebenso: VG Frankfurt/Main, Urt. v. 08.07.2009, a. a. O.; VG Schleswig, Urt. v. 03.08.2011 - 1 A 46/11 - und Beschl. v. 12.09.2011 - 12 A 124/10 - a. A. VG Braunschweig, Urt. v. 21.02.2013 - 2 A 126/11 - u. a. mit Verweis auf VGH Mannheim, Urt. v. 19.06.2012 - A 2 1355/11 -, Juris).
  • VG Göttingen, 25.07.2013 - 2 A 652/12

    Rechtsfolgen eines verzögerten Wiederaufnahmeverfahrens nach der

    Das erkennende Gericht folgt nach Auswertung der einschlägigen jüngeren Erkenntnismittel (dem Bericht des A.S.G.I. vom 20.11.2012 an das VG Darmstadt und dem Gutachten von Borderline-Europe, Judith Gleitze vom Dezember 2012 an das VG Braunschweig der Einschätzung der Gerichte (namentlich des VG Braunschweig in seinem Urteil vom 21.02.2013 - 2 A 126/11 -), die bezogen auf die Situation um die Jahreswende 2012/2013 festgestellt haben, es sei ernsthaft zu befürchten, dass das Asylverfahren und die Aufnahmebedingungen für Asylbewerber in Italien grundlegende Mängel aufweisen, die eine unmenschliche oder erniedrigende Behandlung der dorthin überstellten Asylbewerber implizieren.
  • VG Gelsenkirchen, 17.05.2013 - 5a L 566/13

    Abschiebung; Italien

    vgl. borderline-europe - Menschenrechte ohne Grenzen e.V. (Judith Gleitze) , Gutachten zum Beweisbeschluss des VG Braunschweig vom 28.09.2012, Az.: 2 A 126/11 (Dezember 2012), ausführlich hierzu VG Gelsenkirchen, Beschlüsse vom 19. Februar 2013 - 15a L 12/13.A - sowie vom 27. Februar 2013 - 15a L 194/13.A - und - 15a L 195/13.A -, zit. nach juris; bordermonitoring.eu e.V. , "Italien - Vai Via!", Zur Situation der Flüchtlinge in Italien - Ergebnisse einer einjährigen Recherche zur Situation in Mailand und Florenz (online gestellt am 5. Februar 2013 unter http://bordermonitoring.eu ); vgl. ferner aus den Medien u. a. Fabio Ghelli , "Gefangene der Freiheit", in: Der Tagesspiegel (9. Februar 2013), abrufbar auf der Internetseite des Flüchtlingsrates NRW e.V. unter www.frnrw.de/news/item/1372-lebenssituation-von-flüchtlingen-in-italien .
  • VG Köln, 18.06.2015 - 20 K 4052/14

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft eines syrischen Staatsangehörigen

    vgl. zuletzt Urteil der Kammer vom 23.05.2013 - 20 K 5506/12.A - s. auch: VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 19.06.2012 - A 2 S 1355/11 - VG Braunschweig, Urteil vom 21.02.2013 - 2 A 126/11 - VG Göttingen, Urteil vom 25.07.2013 - 2 A 652/12 - VG Bremen, Gerichtsbescheid vom 10.04.2014 - 1 K 61/14 -.
  • VG Köln, 06.03.2014 - 20 K 4905/13

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft bei nicht ausreichender Verfahrenspraxis

    vgl. zuletzt Urteil der Kammer vom 23.05.2013 - 20 K 5506/12.A - s. auch: VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 19.06.2012 - A 2 S 1355/11 - VG Braunschweig, Urteil vom 21.02.2013 - 2 A 126/11 - VG Göttingen, Urteil vom 25.07.2013 - 2 A 652/12 -.

    vgl. borderline-europe, Menschenrechte ohne Grenzen e.V., Gutachten vom Dezember 2012 an das VG Braunschweig im Verfahren 2 A 126/11; s. hierzu auch VG Braunschweig, Urteil vom 21.02.2013 - 2 A 126/11 - UNHCR-Empfehlungen zu wichtigen Aspekten des Flüchtlingsschutzes in Italien, Juli 2013; Schweizerische Flüchtlingshilfe, Italien: Aufnahmebedingungen - Aktuelle Situation von Asylsuchenden und Schutzberechtigten, insbesondere Dublin-Rückkehrenden, Oktober 2013.

  • VG Trier, 06.11.2013 - 5 L 1539/13

    Vorläufiger Rechtsschutz gegen Abschiebung eines Asylbewerbers nach Italien -

    Der gegenteiligen Auffassung (vgl. VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 11. April 2013 - 5a L 258/13.A -, VG Braunschweig, Urteil vom 21. Februar 2013 - 2 A 126/11 -, beide veröffentlicht bei juris) vermag sich die Kammer unter Zugrundelegung der vorstehenden Ausführungen nicht anzuschließen.
  • VG Köln, 07.05.2013 - 20 L 613/13

    Dublin II-VO, Dublinverfahren, systemische Mängel, Asylverfahren,

    Auch ein aktuelles Gutachten der Flüchtlingsorganisation borderline-europe, Menschenrechte ohne Grenzen e.V. vom Dezember 2012 bestätigt die völlig unzureichende Aufnahmesituation von Flüchtlingen in Italien, vgl. borderline-europe, Menschenrechte ohne Grenzen e.V., Gutachten vom Dezember 2012 an das VG Braunschweig im Verfahren 2 A 126/11; s. hierzu auch VG Braunschweig, Urteil vom 21.02.2013 - 2 A 126/11 -.
  • VG Gelsenkirchen, 02.04.2013 - 19a K 878/11

    Asylverfahren;Zuständigkeit;Italien

    Er verweist auf die Berichte der Schweizerischen Flüchtlingshilfe "Asylverfahren und Aufnahmebedingungen in Italien" vom Mai 2011, der Norwegischen Organisation für Asylsuchende "The Italien approach to asylum: System and core problems" vom April 2011, das Gutachten der Frau Judith Gleitze an das VG Braunschweig vom Dezember 2012 und das Urteil des VG Braunschweig vom 21. Februar 2013 - 2 A 126/11 -.

    Aus den vorstehenden Gründen vermag auch das Urteil des VG Braunschweig vom 21. Februar 2013 - 2 A 126/11 - nicht zu überzeugen.

  • VG Gelsenkirchen, 16.05.2013 - 5a L 547/13

    Asylbewerber; Abschiebung; Italien; Dublin-Verfahren

    vgl. borderline-europe - Menschenrechte ohne Grenzen e.V. (Judith Gleitze) , Gutachten zum Beweisbeschluss des VG Braunschweig vom 28.09.2012, Az.: 2 A 126/11 (Dezember 2012), ausführlich hierzu VG Gelsenkirchen, Beschlüsse vom 19. Februar 2013 - 15a L 12/13.A - sowie vom 27. Februar 2013 - 15a L 194/13.A - und - 15a L 195/13.A -, zit. nach juris; bordermonitoring.eu e.V. , "Italien - Vai Via!", Zur Situation der Flüchtlinge in Italien - Ergebnisse einer einjährigen Recherche zur Situation in Mailand und Florenz (online gestellt am 5. Februar 2013 unter http://bordermonitoring.eu ); vgl. ferner aus den Medien u. a. Fabio Ghelli , "Gefangene der Freiheit", in: Der Tagesspiegel (9. Februar 2013), abrufbar auf der Internetseite des Flüchtlingsrates NRW e.V. unter www.frnrw.de/news/item/1372-lebenssituation-von-flüchtlingen-in-italien .
  • VG Gelsenkirchen, 11.04.2013 - 5a L 258/13

    Asyl; Flüchtling; Abschiebung; Italien; Dublin-Verfahren

    vgl. borderline-europe - Menschenrechte ohne Grenzen e.V. (Judith Gleitze) , Gutachten zum Beweisbeschluss des VG Braunschweig vom 28.09.2012, Az.: 2 A 126/11 (Dezember 2012), ausführlich hierzu VG Gelsenkirchen, Beschlüsse vom 19. Februar 2013 - 15a L 12/13.A - sowie vom 27. Februar 2013 - 15a L 194/13.A - und - 15a L 195/13.A -, zit. nach juris; bordermonitoring.eu e.V. , "Italien - Vai Via!", Zur Situation der Flüchtlinge in Italien - Ergebnisse einer einjährigen Recherche zur Situation in Mailand und Florenz (online gestellt am 5. Februar 2013 unter http://bordermonitoring.eu ); vgl. ferner aus den Medien u. a. Fabio Ghelli , "Gefangene der Freiheit", in: Der Tagesspiegel (9. Februar 2013), abrufbar auf der Internetseite des Flüchtlingsrates NRW e.V. unter www.frnrw.de/news/item/1372-lebenssituation-von-flüchtlingen-in-italien .
  • VG Trier, 11.02.2014 - 5 L 95/14

    Abschiebung eines Ausländers nach Italien zur Durchführung des Asylverfahrens

  • VG Düsseldorf, 24.06.2013 - 22 K 2471/11

    Anspruch eines iranischen Flüchtlings auf Asyl in Deutschland wegen potentieller

  • VG Trier, 15.01.2014 - 5 K 1574/13

    Überstellung eines Asylbewerbers nach Italien; wirksame Antragstellung

  • VG Braunschweig, 21.02.2013 - 7 A 57/11

    Nach der Auskunftslage im Februar 2013 ist eine Rückführung von Asylbewerbern

  • VG Köln, 18.06.2015 - 20 K 6416/14

    Berücksichtigung systemischer Mängel im italienischen Asylverfahren im Rahmen der

  • VG Stuttgart, 31.01.2014 - A 11 K 3470/13

    Zur Frage der Rücküberstellung eines jungen verheirateten Paares iranischer

  • VG München, 06.05.2014 - M 2 K 13.31341

    Asylverfahren; Herkunftsland Iran

  • VG Trier, 22.04.2013 - 5 K 87/13

    Behandlung der Asylbewerber in Italien

  • VG Köln, 23.05.2013 - 20 K 5506/12

    Unzulässigkeit einer isolierten Anfechtungsklage wegen fehlenden

  • VG Köln, 28.01.2015 - 20 K 5465/14

    Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft gegenüber einem Ausländer; Gewährung

  • VG Braunschweig, 20.09.2013 - 7 A 66/12

    Systemische Mängel, Italien, Dublin II-VO, Dublinverfahren, Aufnahmebedingungen,

  • VG Karlsruhe, 22.01.2013 - A 9 K 179/13

    Italien, Dublin II-VO, Dublinverfahren, Aufnahmebedingungen, Obdachlosigkeit,

  • VG Hannover, 07.01.2013 - 2 B 76/13

    Dublin II-VO, Dublinverfahren, Italien, Übernahmeersuchen, Übernahmefälle,

  • VG Stade, 10.02.2014 - 8 B 123/14

    Dublinverfahren, Dublin III-Verordnung, Italien, systemische Mängel,

  • VG Hannover, 15.04.2013 - 1 B 2474/13

    Italien, Dublin II-VO, Dublinverfahren, aufschiebende Wirkung, Suspensiveffekt,

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OVG Sachsen, 27.02.2012 - 2 A 126/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,3224
OVG Sachsen, 27.02.2012 - 2 A 126/11 (https://dejure.org/2012,3224)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 27.02.2012 - 2 A 126/11 (https://dejure.org/2012,3224)
OVG Sachsen, Entscheidung vom 27. Februar 2012 - 2 A 126/11 (https://dejure.org/2012,3224)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,3224) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Justiz Sachsen

    BBesG a F § 27, § 28; Richtlinie 2000/78/EG des Rates vom 27.11.2000
    Besoldung nach Dienstalterstufen, Diskriminierung, Zulassung der Berufung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • VG Berlin, 23.10.2012 - 7 K 425.12

    Regelungen zur Besoldung der Beamten des Landes Berlin und das europarechtliche

    Verschiedene Verwaltungsgerichte meinen, dass die Ungleichbehandlung wegen des Alters in den Besoldungsvorschriften durch den Zweck der Honorierung der Berufserfahrung gerechtfertigt ist (VG Lüneburg, Urteil vom 15. Februar 2012 - VG 1 A 106/10 - Juris Rn. 20, diese Entscheidung ist nach der Zurückweisung des Antrags auf Zulassung der Berufung durch das Schleswig-Holsteinische OVG, Beschluss vom 15. April 2010 - OVG 3 LA 11/10 - nicht veröffentlicht, rechtskräftig geworden; VG Chemnitz, Urteil vom 3. Februar 2011 - VG 3 K 613/10 - Juris Rn. 12 f., zu dieser Entscheidung hat das Sächsische OVG mit Beschluss vom 27. Februar 2012 - OVG 2 A 126/11 - die Berufung zugelassen; VG Berlin, Urteil vom 24. Juni 2010 - VG 5 A 17.09 - Juris Rn. 17 f., die zugelassene Berufung ist nicht eingelegt worden).
  • VG Berlin, 12.12.2012 - 7 K 156.10

    Vorlage an EuGH wegen altersdiskriminierender Richterbesoldung

    Verschiedene Verwaltungsgerichte meinen, dass die Ungleichbehandlung wegen des Alters in den Beamtenbesoldungsvorschriften durch den Zweck der Honorierung der Berufserfahrung gerechtfertigt ist (vgl. für die Beamtenbesoldung: VG Lüneburg, Urteil vom 15. Februar 2012 - VG 1 A 106/10 - Juris Rn. 20, diese Entscheidung ist nach der Zurückweisung des Antrags auf Zulassung der Berufung durch das Schleswig-Holsteinische OVG, Beschluss vom 15. April 2010 - OVG 3 LA 11/10 - nicht veröffentlicht, rechtskräftig geworden; VG Chemnitz, Urteil vom 3. Februar 2011 - VG 3 K 613/10 - Juris Rn. 12 f., zu dieser Entscheidung hat das Sächsische OVG mit Beschluss vom 27. Februar 2012 - OVG 2 A 126/11 - die Berufung zugelassen; VG Berlin, Urteil vom 24. Juni 2010 - VG 5 K 17.09 - Juris Rn. 17 f., die zugelassene Berufung ist nicht eingelegt worden).
  • VG Berlin, 13.11.2012 - 7 K 215.12

    Vorlage beim Gerichtshof der Europäischen Union; Verbot ungerechtfertigter

    Verschiedene Verwaltungsgerichte meinen, dass die Ungleichbehandlung wegen des Alters in den Besoldungsvorschriften durch den Zweck der Honorierung der Berufserfahrung gerechtfertigt ist (VG Lüneburg, Urteil vom 15. Februar 2012 - VG 1 A 106/10 - Juris Rn. 20, diese Entscheidung ist nach der Zurückweisung des Antrags auf Zulassung der Berufung durch das Schleswig-Holsteinische OVG, Beschluss vom 15. April 2010 - OVG 3 LA 11/10 - nicht veröffentlicht, rechtskräftig geworden; VG Chemnitz, Urteil vom 3. Februar 2011 - VG 3 K 613/10 - Juris Rn. 12 f., zu dieser Entscheidung hat das Sächsische OVG mit Beschluss vom 27. Februar 2012 - OVG 2 A 126/11 - die Berufung zugelassen; VG Berlin, Urteil vom 24. Juni 2010 - VG 5 A 17.09 - Juris Rn. 17 f., die zugelassene Berufung ist nicht eingelegt worden).
  • VG Berlin, 13.11.2012 - 7 K 323.12

    Vorlage beim Gerichtshof der Europäischen Union; Verbot ungerechtfertigter

    Verschiedene Verwaltungsgerichte meinen, dass die Ungleichbehandlung wegen des Alters in den Besoldungsvorschriften durch den Zweck der Honorierung der Berufserfahrung gerechtfertigt ist (VG Lüneburg, Urteil vom 15. Februar 2012 - VG 1 A 106/10 - Juris Rn. 20, diese Entscheidung ist nach der Zurückweisung des Antrags auf Zulassung der Berufung durch das Schleswig-Holsteinische OVG, Beschluss vom 15. April 2010 - OVG 3 LA 11/10 - nicht veröffentlicht, rechtskräftig geworden; VG Chemnitz, Urteil vom 3. Februar 2011 - VG 3 K 613/10 - Juris Rn. 12 f., zu dieser Entscheidung hat das Sächsische OVG mit Beschluss vom 27. Februar 2012 - OVG 2 A 126/11 - die Berufung zugelassen; VG Berlin, Urteil vom 24. Juni 2010 - VG 5 A 17.09 - Juris Rn. 17 f., die zugelassene Berufung ist nicht eingelegt worden).
  • VG Regensburg, 17.10.2012 - RO 1 K 12.685

    Zur Frage des Erfordernisses zeitnaher Geltendmachung eines Anspruchs auf höhere

    Die verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung in der streitigen Frage tendiert überwiegend dazu, eine Altersdiskriminierung zu verneinen (vgl. VG Weimar, Urt. v. 15.11.2011 Az. 4 K 1163/10 We ; VG Berlin, Urt. v. 24.6.2010 Az. 5 K 17.09 und v. 25.3.2011 Az. 26 K 203.09 ; VG Chemnitz v. 3.2.2011 Az. 3 K 613/10 mit Sächs. OVG, Beschl. v. 27.2.2012 Az. 2 A 126/11 ; VG Lüneburg, Urt. v. 15.2.2012 Az. 1 A 106/10 ; a.A. VG Halle Urt. v. 28.9.2011 Az. 5 A 63/10 u.a. ; VG Frankfurt, Urt. v. 6.1.2012 Az. 9 K 4282/11.F ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   VG Lüneburg, 21.02.2013 - 2 A 126/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2013,44282
VG Lüneburg, 21.02.2013 - 2 A 126/11 (https://dejure.org/2013,44282)
VG Lüneburg, Entscheidung vom 21.02.2013 - 2 A 126/11 (https://dejure.org/2013,44282)
VG Lüneburg, Entscheidung vom 21. Februar 2013 - 2 A 126/11 (https://dejure.org/2013,44282)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,44282) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse (2)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Baugenehmigung für Factory Outlet Center in Soltau bestätigt

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Baugenehmigung für Factory Outlet Center in Soltau bestätigt

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht