Rechtsprechung
   BGH, 15.09.2010 - 2 StR 400/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,15700
BGH, 15.09.2010 - 2 StR 400/10 (https://dejure.org/2010,15700)
BGH, Entscheidung vom 15.09.2010 - 2 StR 400/10 (https://dejure.org/2010,15700)
BGH, Entscheidung vom 15. September 2010 - 2 StR 400/10 (https://dejure.org/2010,15700)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,15700) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 223 StGB
    Körperverletzung durch Festhalten im "Schwitzkasten"

  • Wolters Kluwer

    Verurteilung wegen Körperverletzung in Tateinheit mit besonders schwerer räuberischer Erpressung bei Dienen der Körperverletzung als Nötigungsmittel

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verurteilung wegen Körperverletzung in Tateinheit mit besonders schwerer räuberischer Erpressung bei Dienen der Körperverletzung als Nötigungsmittel

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2010, 374 (Ls.)
  • NStZ-RR 2011, 33
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 27.04.2017 - 4 StR 592/16

    Räuberischer Angriff auf Kraftfahrer (Voraussetzungen); Rücktritt vom Versuch

    Dies stellt eine üble, vom Willen des Angeklagten und seines Mittäters getragene unangemessene Behandlung dar, welche das körperliche Wohlbefinden nicht nur unerheblich beeinträchtigt und erfüllt damit den Tatbestand einer körperlichen Misshandlung (vgl. BGH, Urteil vom 15. September 2010 - 2 StR 400/10, NStZ-RR 2010, 374 (Ls); Urteil vom 14. März 2007 - 2 StR 606/06, NStZ 2007, 404).
  • BGH, 31.10.2018 - 3 StR 432/18

    Anforderungen an die Erheblichkeit von Körperverletzungen bei der Anordnung der

    Die Kammer hat keine Feststellungen dazu getroffen, ob das Würgen für die Geschädigte mit einer Beeinträchtigung des körperlichen Wohlbefindens oder der körperlichen Unversehrtheit (vgl. Fischer, StGB, 65. Aufl., § 223 Rn. 4 mwN; ferner BGH, Urteil vom 15. September 2010 - 2 StR 400/10, juris Rn. 3, 6, 14 zum sog. "Schwitzkasten') bzw. mit einer Schädigung der Gesundheit (vgl. Fischer, aaO Rn. 8 mwN) verbunden war.
  • OLG Köln, 28.05.2013 - 1 RVs 81/13

    Keine körperliche Misshandlung durch bloßes Niederdrücken und Festhalten einer

    Die vom Landgericht zitierte Entscheidung des Bundesgerichtshofs (Urt. v. 15.09.2010 - 2 StR 400/10 - = NStZ-RR 2010, 374 (LS)) rechtfertigt keine andere Beurteilung.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht