Weitere Entscheidung unten: BGH, 19.10.2016

Rechtsprechung
   BGH, 19.01.2017 - 2 StR 549/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,10043
BGH, 19.01.2017 - 2 StR 549/15 (https://dejure.org/2017,10043)
BGH, Entscheidung vom 19.01.2017 - 2 StR 549/15 (https://dejure.org/2017,10043)
BGH, Entscheidung vom 19. Januar 2017 - 2 StR 549/15 (https://dejure.org/2017,10043)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,10043) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • HRR Strafrecht

    § 51 Abs. 1 Satz 1 und 3 RVG
    Festsetzung einer Pauschgebühr (fehlende besondere Schwierigkeit)

  • IWW

    § 51 Abs. 1 Satz 1 und 3 RVG

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de
  • Wolters Kluwer

    Voraussetzungen für eine über die gesetzlichen Gebühren hinausgehenden Pauschgebühr; Objektive Erforderlichkeit einer überdurchschnittlichen anwaltlichen Leistung

  • Burhoff online

    Pauschgebühr, Revisionshauptverhandlung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    RVG § 51 Abs. 1 S. 1 und S. 3
    Voraussetzungen für eine über die gesetzlichen Gebühren hinausgehenden Pauschgebühr; Objektive Erforderlichkeit einer überdurchschnittlichen anwaltlichen Leistung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Pauschgebühr für die Revisionshauptverhandlung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 15.01.2020 - 1 StR 492/15

    Antrag eines Rechtsanwalts auf Bewilligung einer Pauschvergütung für die

    Die Bewilligung einer Pauschgebühr ist ein Ausnahmefall, der nur vorliegt, wenn objektiv eine überdurchschnittliche anwaltliche Leistung erforderlich wird (vgl. BGH, Beschlüsse vom 1. Juni 2015 - 4 StR 267/11 Rn. 5 und vom 19. Januar 2017 - 2 StR 549/15 Rn. 1).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BGH, 19.10.2016 - 2 StR 549/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,42565
BGH, 19.10.2016 - 2 StR 549/15 (https://dejure.org/2016,42565)
BGH, Entscheidung vom 19.10.2016 - 2 StR 549/15 (https://dejure.org/2016,42565)
BGH, Entscheidung vom 19. Januar 2016 - 2 StR 549/15 (https://dejure.org/2016,42565)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,42565) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 46 Abs 2 StGB
    Strafzumessung: Strafmilderndes Gewicht eines Geständnisses

  • Wolters Kluwer

    Strafmildernde Berücksichtigung eines Geständnisses; Bezug eines Geständnisses auf bereits anderweitig bewiesene, gar rechtskräftig festgestellte Tatumstände

  • rechtsportal.de

    Strafmildernde Berücksichtigung eines Geständnisses; Bezug eines Geständnisses auf bereits anderweitig bewiesene, gar rechtskräftig festgestellte Tatumstände

  • rechtsportal.de

    StGB § 46
    Strafmildernde Berücksichtigung eines Geständnisses; Bezug eines Geständnisses auf bereits anderweitig bewiesene, gar rechtskräftig festgestellte Tatumstände

  • datenbank.nwb.de

    Strafzumessung: Strafmilderndes Gewicht eines Geständnisses

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Strafzumessung III: Das strafmildernde Gewicht des Geständnisses, oder: Spitzfindig?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Geständnis - und die Strafzumessung

  • strafrechtsblogger.de (Kurzinformation)

    Ein Geständnis hat nicht zwingend strafmildernde Auswirkungen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht