Rechtsprechung
   BGH, 10.07.2014 - 3 StR 232/14   

Volltextveröffentlichungen (11)

  • HRR Strafrecht

    § 56 StGB
    Rechtsfehlerhafte Ablehnung der Aussetzung einer Freiheitsstrafe zur Bewährung (Verhältnis von Sozialprognose und besonderen, in der Tat oder der Persönlichkeit des Angeklagten liegenden Umständen)

  • lexetius.com
  • IWW
  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 56 Abs 1 StGB, § 56 Abs 2 StGB, § 267 Abs 3 S 4 StPO
    Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung: Urteilsfeststellungen bei Ablehnung der Strafaussetzung zur Bewährung

  • Jurion

    Vollstreckung einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren zur Bewährung

  • haerlein.de (Kurzinformation und Volltext)

    Bewährung bei Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe von mehr als 1 Jahr, aber nicht mehr als 2 Jahren?

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vollstreckung einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren zur Bewährung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Klassischer Fehler XVI: die Krux mit der Bewährung

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Prüfung im "luftleeren Raum": Keine Bewährung

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Bewährung: Straftat kurz vor Ende der Bewährung steht zweiter Bewährung nicht im Weg

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2014, 3797
  • NStZ-RR 2015, 41
  • StV 2015, 174



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 09.04.2015 - 2 StR 424/14  

    Strafaussetzung zur Bewährung (Voraussetzungen bei einer Haftstrafe von über

    Dies gilt schon deshalb, weil zu den nach § 56 Abs. 2 zu berücksichtigenden Faktoren auch solche gehören, die schon für die Prognose nach Abs. 1 von Belang sind (vgl. BGH, Beschluss vom 10. Juli 2014 - 3 StR 232/14, NJW 2014, 3797 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht