Rechtsprechung
   OVG Niedersachsen, 18.12.1996 - 7 L 1488/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1996,4370
OVG Niedersachsen, 18.12.1996 - 7 L 1488/95 (https://dejure.org/1996,4370)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 18.12.1996 - 7 L 1488/95 (https://dejure.org/1996,4370)
OVG Niedersachsen, Entscheidung vom 18. Dezember 1996 - 7 L 1488/95 (https://dejure.org/1996,4370)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1996,4370) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Freizeitanlage; Minigolfanlage; Geräuscheinwirkung; Beurteilung; Messung; Freizeitlärm-Richtlinie; Schallschutzvorkehrung; Ermessen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NVwZ 1999, 88
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OVG Niedersachsen, 09.02.2011 - 12 LA 31/10

    Genehmigung eines Volksfestes, einschließlich Verwendung elektroakustischer

    In früheren, in dem Urteil des Verwaltungsgerichts Göttingen zitierten Entscheidungen des 7. Senats des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts (v. 15.9.1994 - 7 L 5328/92 - und v. 18.12.1996 - 7 L 1488/95 -) werde zwar ausgeführt, dass der Niedersächsische Freizeitlärm-Erlass aus dem Jahr 1988 und die Niedersächsische Freizeitlärm-Richtlinie aus dem Jahr 1996 als brauchbare Orientierungshilfe bei der Bewertung von Freizeitlärm herangezogen werden dürften, dies aber nur, weil sie in allen wesentlichen Punkten mit den LAI-Hinweisen aus den Jahren 1988 und 1995 übereinstimmten.

    Eine derartige Orientierungshilfe stellten in Niedersachsen die als Gemeinsamer Runderlass mehrerer Ministerien ergangenen "Hinweise zur Beurteilung der durch Freizeitanlagen verursachten Geräusche" vom 14. November 1988 (Nds. MBl. S. 23) und die Freizeitlärm-Richtlinie vom 24. September 1996 (Nds. MBl. S. 1652) dar (vgl. dazu Nds. OVG, Urt. v. 15.9.1994 - 7 L 5328/92 -, NJW 1995, 900; Urt. v. 18.12.1996 - 7 L 1488/95 -, NVwZ 1999, 88).

  • VG Freiburg, 05.08.2011 - 3 K 1170/11

    Erfolgreicher Nachbar-Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung zur

    Insbesondere handelt es sich bei dem Minigolfplatz nicht um eine Sportanlage im Sinne der 18. Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetzes - Sport-anlagenlärmschutzverordnung - (vgl. Landmann/Rohmer, Umweltrecht, Band IV, § zu 18. BImSchV, Rn. 32, Stichwort "Minigolfanlage"; offen gelassen von Nds.OVG, Urt. v. 18.12.1996 - 7 L 1488/95 -, NVwZ 1999, 88).
  • VG Hannover, 26.11.2009 - 7 A 3124/09

    Einsatz elektroakustischer Verstärkeranlagen bei volksfestähnlicher Veranstaltung

    Von daher obliegt es der tatrichterlichen Würdigung, über die Frage der Zumutbarkeit von Geräuschen zu entscheiden (vgl. BVerwG, Urt. v. 24.04.1991 - BVerwG 7 C 12.90 - BVerwGE 88, 143, 145; Nds. OVG Lüneburg, Urt. v. 15.09.1994 - 7 L 5328/92 -, NJW 1995, 900 sowie Urt. v. 18.12.1996 - 7 L 1488/95 -, NVwZ 1999, 88).
  • VG Göttingen, 23.02.2005 - 1 A 1214/02

    Vorbeugender Lärmschutz bei Veranstaltungen

    (vgl. BVerwGE 88, 143, 145; Nds. OVG Lüneburg, NJW 1995, 900 sowie Urteil vom 18. Dezember 1996 - 7 L 1488/95 -).
  • VG Lüneburg, 27.03.2019 - 5 A 125/18

    Nachbarklage, Geräuschimmissionen durch Volksfest

    Eine derartige Orientierungshilfe stellten in Niedersachsen die als Gemeinsamer Runderlass mehrerer Ministerien ergangenen "Hinweise zur Beurteilung der durch Freizeitanlagen verursachten Geräusche" vom 14. November 1988 (Nds. MBl. S. 23) und die Freizeitlärm-Richtlinie vom 24. September 1996 (Nds. MBl. S. 1652) dar (vgl. dazu Nds. OVG, Urt. v. 15.9.1994 7 L 5328/92, NJW 1995, 900; Urt. v. 18.12.1996 7 L 1488/95, NVwZ 1999, 88).
  • VG Stade, 07.07.2004 - 2 B 750/04

    Nachbarschutz gegen den Betrieb der Außenterrasse einer Gaststätte

    Diese hängen ihrerseits von der bebauungsrechtlichen Prägung der Situation und von den tatsächlichen oder planerischen Vorbelastungen ab (Nds. OVG, Urteil vom 18. Dezember 1996 - 7 L 1488/95 -).
  • VG Stade, 08.12.2003 - 2 B 1212/03

    Nachbarschutz gegen Baugenehmigung für Windkraftanlagen

    Diese hängen ihrerseits von der bebauungsrechtlichen Prägung der Situation und von etwaigen tatsächlichen oder planerischen Vorbelastungen ab (Nds. OVG, Urteil vom 18. Dezember 1996 - 7 L 1488/95 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht