Rechtsprechung
   BFH, 17.10.2003 - I B 98/03, I S 9/03   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis
  • Jurion

    Nichtzulassungsbeschwerde; Antrag auf Aussetzung der Vollziehung; Zuordnung von arbeitsfreien Tagen in die inländische Besteuerung bei Tätigkeit in Luxemburg

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    DBA LUX Art. 10 Abs. 1, Art. 20 Abs. 2; FGO § 69
    DBA LUX; inländischer Berufskraftfahrer mit luxemburgischem ArbG

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsanmerkung)

    Behandlung der Arbeitseinkünfte eines Berufskraftfahrers für Urlaubs- und Krankheitstage

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)  

  • BFH, 31.03.2004 - I R 88/03  

    Steuerbefreite Arbeitseinkünfte eines Berufskraftfahrers für Urlaubstage

    Ihre dagegen gerichtete --vom Senat durch Beschluss vom 17. Oktober 2003 I B 98/03, I S 9/03 (BFH/NV 2004, 161) zugelassene-- Revision stützen die Kläger auf Verletzung materiellen Rechts.

    Sie führt aus den Gründen des Senatsbeschlusses in BFH/NV 2004, 161 zur Aufhebung der Vorentscheidung und zu anderweitigen Steuerfestsetzungen.

  • BFH, 31.03.2004 - I R 90/03  

    Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem

    Sie führen aus den Gründen des Senatsbeschlusses vom 17. Oktober 2003 I B 98/03, I S 9/03 (BFH/NV 2004, 161) zur Aufhebung der Vorentscheidungen und zu anderweitigen Steuerfestsetzungen.
  • BFH, 31.03.2004 - I R 91/03  

    Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem

    Sie führen aus den Gründen des Senatsbeschlusses vom 17. Oktober 2003 I B 98/03, I S 9/03 (BFH/NV 2004, 161) zur Aufhebung der Vorentscheidungen und zu anderweitigen Steuerfestsetzungen.
  • BFH, 17.10.2003 - I S 9/03  
    I B 98/03 I S 9/03.
  • FG Düsseldorf, 03.06.2005 - 8 K 3649/02  

    Erweiterte unbeschränkte Steuerpflicht; Nichtselbständige Tätigkeit im Inland;

    Das Kranksein wird wie eine tatsächlich ausgeübte nichtselbstständige Tätigkeit behandelt (vgl. auch Wassermeyer in DBA, Musterabkommen Art. 15 Rz. 148, ebenso Prokisch in Vogel/Lehner, DBA, 4. Auflage 2003, Art. 15 Rz. 32, Beschluss des BFH v. 17.10.2003, I B 98/03 u.a., Sammlung amtlich nicht veröffentlichter Entscheidungen des BFH 2004, 161).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Rechtsprechung
   VG der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, 26.09.2003 - 09/03   

Volltextveröffentlichung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht