Rechtsprechung
   BGH, 26.01.1972 - 2 StR 631/71   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Jurion

    Selbstzueignungsabsicht beim Täter als Voraussetzung des § 316a Strafgesetzbuch (StGB) im Falle der Raubalternative - Mittäter im Sinne des Straßenraubs

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 316 a

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BGHSt 24, 284
  • NJW 1972, 694
  • MDR 1972, 434



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 24.08.1972 - 4 StR 306/72  

    Die Voraussetzungen der Beihilfe - Abgrenzung zwischen Täterschaft und Teilnahme

    Diese Vorschrift setzt im Falle der Raubalternative beim Täter (auch beim Mittäter) die Absicht voraus, die Beute (oder jedenfalls einen Teil der Beute) sich selbst zuzueignen (BGHSt 24, 284).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht