Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 29.09.2004 - I-3 Wx 125/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,3026
OLG Düsseldorf, 29.09.2004 - I-3 Wx 125/04 (https://dejure.org/2004,3026)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 29.09.2004 - I-3 Wx 125/04 (https://dejure.org/2004,3026)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 29. September 2004 - I-3 Wx 125/04 (https://dejure.org/2004,3026)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,3026) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Zur Wirkung der Befreiung des Geschäftsführers in der Komplementär-GmbH vom Selbstkontrahierungsverbot im Verhältnis zur KG

  • Judicialis

    BGB § 181

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 181
    Zur Erlaubnis eines Geschäftes nach § 181 BGB bei einer Komplementär-GmbH einer GmbH & Co. KG bei einer auf den Einzelfall bezogenen Maßnahme der Geschäftsführung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Befreiung eines alleinigen Geschäftsführers einer Komplementär-GmbH von den Beschränkungen des In-Sich-Geschäfts; Wirksamkeit eines Kaufvertrages durch einen befreiten Geschäftsführer einer GmbH & Co. KG; Befreiung vom Selbstkontrahieren durch einen Geschäftsführer als ...

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Selbstkontrahieren des GmbH-Geschäftsführers mit GmbH & Co. KG

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2005, 123
  • DNotZ 2005, 232
  • FGPrax 2005, 8
  • DB 2004, 2806
  • Rpfleger 2005, 137
  • NZG 2005, 131
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Düsseldorf, 06.10.2016 - 6 U 113/15
    Da unter § 181 BGB auch der Fall der Mehrvertretung fällt, wäre es allerdings grundsätzlich erforderlich gewesen, dass die Klägerin die Objekt GmbH, für den Fall, dass sie als ihre Vertreterin handelt, von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit hätte (vgl. für den Fall einer GmbH & Co. KG OLG Düsseldorf Beschl. v. 29.09.2004, I-3 Wx 125/04, NZG 2005, 131, 132; BGH Urt. v. 07.02.1972, II ZR 169/69, NJW 1972, 623).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht