Rechtsprechung
   LSG Rheinland-Pfalz, 16.08.2011 - L 5 KR 175/11 B ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,4552
LSG Rheinland-Pfalz, 16.08.2011 - L 5 KR 175/11 B ER (https://dejure.org/2011,4552)
LSG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 16.08.2011 - L 5 KR 175/11 B ER (https://dejure.org/2011,4552)
LSG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 16. August 2011 - L 5 KR 175/11 B ER (https://dejure.org/2011,4552)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,4552) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 14 Abs 1 S 1 SGB 9, § 14 Abs 1 S 2 SGB 9, § 14 Abs 2 S 5 SGB 9, § 35a Abs 1 SGB 8
    Rehabilitationsantrag - zweitangegangener Rehabilitationsträger - keine Weiter- oder Rückleitung an erstangegangen Rehabilitationsträger - Unterbringung in Wohngemeinschaft für junge Menschen mit Essstörungen fällt unter Eingliederungshilfe nach § 35a SGB 8

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anträge auf Leistungen zur Teilhabe behinderter Menschen können nach erstmaliger Weiterleitung nicht mehr weitergeleitet oder an den ersten Rehabilitationsträger zurückgeleitet werden; Voraussetzungen für die Weiterleitung oder Zurückleitung von Anträgen auf Leistungen ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf Leistungen zur Teilhabe; Klärung der Zuständigkeit; Weiter- oder Rückleitung an erstangegangen Rehabilitationsträger

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz (Pressemitteilung)

    Keine erneute Weiterleitung von Rehabilitationsanträgen

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Zuständigkeitsstreit der Rehabilitationsträger - nicht auf dem Rücken der Antragsteller

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Keine erneute Weiterleitung von Rehabilitationsanträgen

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Gericht untersagt Behördenodyssee für Behinderte

  • thorsten-blaufelder.de (Kurzinformation)

    Behinderte müssen mit Anträgen nicht von Pontius zu Pilatus laufen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht