Weitere Entscheidung unten: LG München I, 19.09.1995

Rechtsprechung
   LG München I, 10.11.1995 - 20 S 13900/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,6288
LG München I, 10.11.1995 - 20 S 13900/95 (https://dejure.org/1995,6288)
LG München I, Entscheidung vom 10.11.1995 - 20 S 13900/95 (https://dejure.org/1995,6288)
LG München I, Entscheidung vom 10. November 1995 - 20 S 13900/95 (https://dejure.org/1995,6288)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,6288) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1996, 893
  • BB 1996, 450
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 24.06.2004 - III ZR 104/03

    Klausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Anbieters von

    Ferner wird zu beachten sein, daß die in einem Urteil aus dem Jahr 1995 vom Landgericht München I vertretene Auffassung, der Anbieter bleibe auch nach berechtigter Löschung der Verbindungsdaten darlegungs- und beweisbelastet für die einzelnen berechneten Verbindungen (NJW-RR 1996, 893, 894; ablehnend: LG Frankfurt (Oder) aaO, S. 251; LG Kiel aaO; Büchner aaO, Rn. 3), jedenfalls mit Inkrafttreten von § 16 Abs. 2 Satz 1 TKV überholt ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   LG München I, 19.09.1995 - 32 S 409/95   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,8169
LG München I, 19.09.1995 - 32 S 409/95 (https://dejure.org/1995,8169)
LG München I, Entscheidung vom 19.09.1995 - 32 S 409/95 (https://dejure.org/1995,8169)
LG München I, Entscheidung vom 19. September 1995 - 32 S 409/95 (https://dejure.org/1995,8169)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,8169) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1996, 893
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 27.11.2002 - 23 U 103/01

    Zahlungsklage aus Telefonrechnung: Darlegungslast des die Gebührenhöhe

    Mangels einer erheblichen Verteidigung der Beklagten kommt es vorliegend auch nicht mehr auf die Frage der Beweislast an, die nach ganz überwiegender Rechtsprechung ohnehin dahingehend zu beantworten wäre, dass vorliegend der Klägerin jedenfalls der Beweis des ersten Anscheins dafür zugute käme, dass die von ihr vorgenommene Telefonrechnung richtig ist, da bei der technisch-betrieblichen Vollprüfung kein den Zähler beeinflussender Fehler festgestellt wurde und nach Prüfung der Zählereinrichtungen feststeht, dass sich diese in ordnungsgemäßem Zustand befunden haben (OLG Hamm, Archiv PT 1994, 242; Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Archiv PT 1997, 58; OLG Düsseldorf, Archiv PT 1998, 52; LG München, NJW-RR 1996, 893; LG Gießen, Archiv PT 1996, 260; LG Wiesbaden, Archiv PT 1997, 64; LG Paderborn, RTkom 2000, 238; AG Düsseldorf, Archiv PT 1993, 198; AG Koblenz, Archiv PT 1993, 1 99; AG München Archiv PT 1993, 199).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht