Neue Suchfunktion: Probieren Sie die neue dejure.org-Browsererweiterung aus
Hier: EuGVVO ("Brüssel-I-Verordnung") in der bis zum 09.01.2015 geltenden Fassung
Neue Fassung ("Brüssel-Ia-Verordnung") · Entsprechungstabelle
Alte Fassung

Anhang VI

Bescheinigung nach Artikel 57 Absatz 4 der Verordnung betreffend öffentliche Urkunden

(Deutsch, alemán, allemand, tedesco, ...)

1Ursprungsmitgliedstaat
2Befugte Stelle, die die vorliegende Bescheinigung ausgestellt hat
 2.1Name
 2.2Anschrift
 2.3Tel./Fax/E-mail
3Befugte Stelle, aufgrund deren Mitwirkung eine öffentliche Urkunde vorliegt
 3.1Stelle, die an der Aufnahme der öffentlichen Urkunde beteiligt war (falls zutreffend)
  3.1.1 Name und Bezeichnung dieser Stelle
  3.1.2 Sitz dieser Stelle
 3.2Stelle, die die öffentliche Urkunde registriert hat (falls zutreffend)
  3.2.1 Art der Stelle
  3.2.2 Sitz dieser Stelle
4Öffentliche Urkunde
 4.1Bezeichnung der Urkunde
 4.2Datum
  4.2.1 an dem die Urkunde aufgenommen wurde
  4.2.2 falls abweichend: an dem die Urkunde registriert wurde
 4.3Aktenzeichen
 4.4Die Parteien der Urkunde
  4.4.1 Name des Gläubigers
  4.4.2 Name des Schuldners
5Wortlaut der vollstreckbaren Verpflichtung in der Anlage zu dieser Bescheinigung

Die öffentliche Urkunde ist im Ursprungsmitgliedstaat gegen den Schuldner vollstreckbar (Artikel 57 Absatz 1 der Verordnung)

Geschehen zu ……………………………… am ………………………

Unterschrift und/oder Dienstsiegel ……………………………

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in


 


Was ist das?

Kopieren Sie den Zitiervorschlag von hier:




Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht