Rechtsprechung
   BVerwG, 09.05.2019 - 2 C 2.18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,11765
BVerwG, 09.05.2019 - 2 C 2.18 (https://dejure.org/2019,11765)
BVerwG, Entscheidung vom 09.05.2019 - 2 C 2.18 (https://dejure.org/2019,11765)
BVerwG, Entscheidung vom 09. Mai 2019 - 2 C 2.18 (https://dejure.org/2019,11765)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,11765) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Vergabe eines Beförderungsamtes durch den Dienstherrn hinsichtlich Verletzung des Anspruchs des Beamten auf leistungsgerechte Einbeziehung in die Bewerberauswahl; Treffen der Auswahlentscheidung auf der Grundlage einer aktuellen Regelbeurteilung

  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Bundesverwaltungsgericht (Pressemitteilung)

    Erforderlichkeit einer Anlassbeurteilung in einem auf Regelbeurteilungen ausgerichteten Beurteilungssystem

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Erforderlichkeit einer Anlassbeurteilung in einem auf Regelbeurteilungen ausgerichteten ...

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Beurteilungen nur in Ausnahmen anlassbezogen

  • weka.de (Kurzinformation)

    Anlassbeurteilung bei geänderten Aufgaben

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Erforderlichkeit einer Anlassbeurteilung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BVerwG, 09.05.2019 - 2 C 1.18

    Erforderlichkeit einer Anlassbeurteilung in einem auf Regelbeurteilungen

    In zwei sodann angestrengten Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes haben die Klägerin und der Kläger des gleichgelagerten Verfahrens BVerwG 2 C 2.18 in der Beschwerdeinstanz beim Oberverwaltungsgericht jeweils erreicht, dass dem Beklagten einstweilen bis zu einer neuen Auswahlentscheidung untersagt wurde, zwei frei gehaltene Beförderungsstellen mit den Beigeladenen jener Eilverfahren zu besetzen.
  • VG Düsseldorf, 03.07.2020 - 2 L 3208/19

    Dienstliche Beurteilung, Nachzeichnung, fiktive Fortschreibung,

    vgl. BVerwG, Urteil vom 9. Mai 2019 - 2 C 2.18 -, juris, Rn. 58.

    vgl. BVerwG, Urteil vom 9. Mai 2019 - 2 C 2.18 -, juris, Rn. 58 mit Hinweis auf OVG NRW, Beschluss vom 26. Januar 2009 - 6 B 1594/08 -, juris, Rn. 6 ff.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht