Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 10.06.2015 - 2 U 201/14   

Volltextveröffentlichungen (11)

  • Justiz Hessen

    Beihilfe zur Erpressung in Anwaltsschreiben

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Beihilfe zur Erpressung in Anwaltsschreiben

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    BGB § 123 Abs. 1, § 823 Abs. 2, §§ 826, 830 Abs. 1, Abs. 2; StGB § 253
    Schadensersatzpflichtbegründende Mittäterschaft bei verlangtem Verzicht auf offene Pachtzinsforderungen unter Drohung der Nicht-Herausgabe und Räumung des gekündigten Pachtobjekts in Anwaltsschreiben

  • BRAK-Mitteilungen

    Berufsrechte und -pflichten: Beihilfe zur Erpressung durch Anwaltsschreiben

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: Jahrgang 2015, Seite 195

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anfechtung einer Vereinbarung über die Gewährung von nicht geschuldeten Vermögensvorteilen für die geschuldete Räumung und Herausgabe eines Mietobjekts wegen widerrechtlicher Drohung

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Mieter will nur gegen Geld räumen: Strafbare Erpressung!

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation)

    Der Rechtsanwalt als Gehilfe einer Erpressung ==> Schadensersatz

  • DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main e.V. (Leitsatz/Kurzanmerkung)

    Abwicklung des beendeten Mietvertrags; Rückgabe der Mietsache

  • Jurion (Kurzinformation)

    Vorsätzliche sittenwidrige Schädigung des Vermieters durch Forderung nicht geschuldeter Vermögensvorteile

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Beihilfe zur Erpressung eines Vermieters in Anwaltsschreiben

  • lachner-vonlaufenberg.de (Kurzinformation)

    Wird die unstrittig geschuldete Räumung einer Mietwohnung von Mieterlass und weiteren Zahlungen abhängig gemacht, kann dies den Tatbestand einer Erpressung erfüllen

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Massives Vergleichsangebot des Anwalts in Erpressung der Gegenseite umgedeutet

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Anwalt des Mieters haftet für Forderung von Geldzahlungen durch Vermieter als Voraussetzung für unstreitig geschuldete Räumung der Mietsache - Vorliegen einer sittenwidrigen vorsätzlichen Schädigung im Sinne des § 826 BGB

Besprechungen u.ä. (3)

  • HRR Strafrecht (Entscheidungsbesprechung)

    Vergleichsverhandlugen oder Beteiligung an einer Erpressung? (RA Dr. Philipp Fölsing; HRRS 2015, 395-397)

  • DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main e.V. (Leitsatz/Kurzanmerkung)

    Abwicklung des beendeten Mietvertrags; Rückgabe der Mietsache

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Anwalt verfasst unberechtigte Forderungen: Beteiligung an Erpressung! (IMR 2015, 344)

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2015, 3584
  • AnwBl 2015, 808
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht