Rechtsprechung
   OLG Bremen, 21.09.2017 - 1 Ws 55/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,37702
OLG Bremen, 21.09.2017 - 1 Ws 55/17 (https://dejure.org/2017,37702)
OLG Bremen, Entscheidung vom 21.09.2017 - 1 Ws 55/17 (https://dejure.org/2017,37702)
OLG Bremen, Entscheidung vom 21. September 2017 - 1 Ws 55/17 (https://dejure.org/2017,37702)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,37702) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anordnung des Beschwerdegerichts im Klageerzwingungsverfahren, dass die Staatsanwaltschaft die nach der Rechtsauffassung des Beschwerdegerichts erforderlichen Ermittlungen durchzuführen hat - Strafprozessrecht; Urheberrechtsverletzung durch im Ausland ansässige Händler; ...

  • rechtsportal.de

    Anordnung zur Aufnahme von Ermittlungen durch das Beschwerdegericht im Klageerzwingungsverfahren

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Klageerzwingungsverfahren: Das OLG darf die GStA zu Ermittlungen anweisen…

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Staatsanwaltschaft muss bei Verdacht der unerlaubten Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke ermitteln - Plagiate von Wagenfeld-Leuchte

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Verdacht von Urheberrechtsverletzungen: Staatsanwaltschaft zum Tätigwerden verpflichtet

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anordnung zur Aufnahme von Ermittlungen durch das Beschwerdegericht im Klageerzwingungsverfahren; Anfangsverdacht einer Urheberrechtsverletzung durch im Ausland ansässige Händler wegen deutschsprachiger Website

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Anspruch auf strafrechtliche Ermittlungen durch Staatsanwaltschaft bei Verdacht von Urheberrechtsverletzungen

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Anspruch auf strafrechtliche Ermittlungen bei Verdacht von Urheberrechtsverletzungen

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2018, 142
  • K&R 2018, 197
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 18.10.2018 - 1 Ws 109/18

    Strafanzeige gegen Polizeibeamte: Gerichtliche Anordnung der Wiederaufnahme

    Dies ist in der Rechtsprechung der Oberlandesgerichte überwiegend anerkannt (so bereits OLG Zweibrücken, Beschluss vom 05. Februar 1980 - 1 Ws 424/79; KG, Beschluss vom 26. März 1990 - 4 Ws 220/89; OLG Braunschweig, Beschluss vom 23. September 1992 - Ws 48/91; OLG Koblenz, Beschluss vom 05. September 1994 - 1 Ws 164/94; OLG Hamm, Beschluss vom 29. September 1998 - 1 Ws 227/98; OLG Zweibrücken, Beschluss vom 01. März 2001 - 1 Ws 83/01; OLG Karlsruhe, Beschluss vom 16. Dezember 2002 - 1 Ws 85/02; OLG München, Beschluss vom 27. Juni 2007 - 2 Ws 494/06 Kl; KG Berlin, Beschluss vom 11. April 2013 - 3 Ws 504/12; OLG Celle, Beschluss vom 21. Januar 2014 - 1 Ws 513/13; OLG Stuttgart, Beschluss vom 06. Juli 2015 - 6 Ws 2/15; OLG Celle, Beschluss vom 05. Februar 2016 - 2 Ws 1/16; OLG Stuttgart, Beschluss vom 21. Dezember 2016 - 4 Ws 284/16; Hanseatisches Oberlandesgericht, Beschluss vom 21. September 2017 - 1 Ws 55/17) und wird auch vom Senat so gesehen (vgl. z. B. Beschluss vom 17. März 2008 - 1 Ws 125/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht