Rechtsprechung
   OLG Koblenz, 18.03.2008 - 11 UF 159/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,7956
OLG Koblenz, 18.03.2008 - 11 UF 159/07 (https://dejure.org/2008,7956)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 18.03.2008 - 11 UF 159/07 (https://dejure.org/2008,7956)
OLG Koblenz, Entscheidung vom 18. März 2008 - 11 UF 159/07 (https://dejure.org/2008,7956)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,7956) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1587g; BeamtVG § 14 § 69e Abs. 3
    Ausgleich der Absenkung der Beamtenversorgung im schuldrechtlichen Versorgungsausgleich

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Voraussetzungen für die Zuerkennung eines schuldrechtlichen Versorgungsausgleichs; Berücksichtigung von Änderungen des Wertes einer Versorgung oder einer Anwartschaft nach Eintritt der Rechtshängigkeit des Scheidungsantrags

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 02.02.2011 - XII ZB 133/08

    Schuldrechtlicher Versorgungsausgleich: Ausgleich degressiver Bestandteile

    Der Senat schließt sich nunmehr der ganz herrschenden Auffassung in Rechtsprechung und Literatur an, welche eine Berücksichtigung im schuldrechtlichen Versorgungsausgleich befürwortet (OLG Hamm FamRZ 2008, 898, 899; OLG Stuttgart FamRZ 2007, 1024; OLG Celle FamRZ 2006, 422, 424; OLG Bremen FamRZ 2003, 929, 930; Bergner FamRZ 2002, 1229, 1234; Borth Versorgungsausgleich 4. Aufl. Rn. 43; Bundesministerium der Justiz FamRZ 2002, 804, 805; Glockner FamRZ 2006, 625, 626; vgl. auch Wick aaO Rn. 107, 335 c, 341b; aA OLG Koblenz OLGR 2008, 503, 504).
  • OLG Frankfurt, 22.10.2018 - 8 UF 97/18

    Schuldrechtlicher Versorgungsausgleich (private Krankenversicherung; Verrechnung

    Der Anspruch ist auch ab August 2015 durchsetzbar, §§ 20 III VersAusglG, 1585b 11, 1613 I BGB, weil der Antrag der Antragstellerin auf Durchführung hiesigen Verfahrens durch Zustellung desselben an den Antragsgegner am 01.08.2015 „rechtshängig“ wurde (vergl. für die Maßgeblichkeit des Zustelldatums im Sinne der identischen Vorgängervorschrift des § 1587k BGB: OLG Koblenz, Beschluss vom 18. März 2008 - 11 UF 159/07 -, juris; OLG Celle, Beschluss vom 04. Februar 1993 - 17 UF 50/92 -, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht