Rechtsprechung
   LAG Hamm, 12.01.2012 - 16 Sa 1352/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,3635
LAG Hamm, 12.01.2012 - 16 Sa 1352/11 (https://dejure.org/2012,3635)
LAG Hamm, Entscheidung vom 12.01.2012 - 16 Sa 1352/11 (https://dejure.org/2012,3635)
LAG Hamm, Entscheidung vom 12. Januar 2012 - 16 Sa 1352/11 (https://dejure.org/2012,3635)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,3635) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Urlaubsabgeltung, Ansammlung von Urlaubsansprüchen langjährig arbeitsunfähiger Arbeitnehmer

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    § 7 III BUrlG §§ 15, 24 Manteltarifvertrag für den Einzelhandel NRW
    Urlaubsabgeltung, Ansammlung von Urlaubsansprüchen langjährig arbeitsunfähiger Arbeitnehmer

  • ra-skwar.de

    Urlaubsanspruch, Verfall des - Arbeitsunfähigkeit, fortdauernde

  • rabüro.de

    Urlaubsansprüche langjährig arbeitsunfähiger Arbeitnehmer verfallen spätestens 18 Monate nach Ablauf des Urlaubsjahres

  • hensche.de

    Urlaub, Urlaub: Krankheit, Urlaub: Abgeltung, Urlaubsabgeltung, Krankheit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Urlaubsabgeltung; Verfall der Ansprüche bei langjährig arbeitsunfähigen Arbeitnehmern

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • anwaltskanzlei-online.de (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht: Verfall von Urlaubsansprüchen langjährig arbeitsunfähiger Arbeitnehmer

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Vorläufiges Ende des Streits um Urlaubsanspruch und Arbeitsunfähigkeit

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verfall von Urlaubsabgeltungsansprüchen bei langjährig arbeitsunfähigen Arbeitnehmern

  • arbeitsrechtsiegen.de (Kurzinformation)

    Verfall Urlaubsansprüche bei langfristiger Krankheit

  • ra-hundertmark.de (Leitsatz)

    Urlaub, Verfall von Urlaubsansprüchen bei langandauernder Erkrankung nach 18 Monaten

  • channelpartner.de (Kurzinformation)

    Schlussstrich gezogen - Arbeitsunfähig und trotzdem Urlaub?

  • arbeit-und-arbeitsrecht.de (Kurzinformation)

    Urlaubsrechtsprechung

  • medizinrecht-blog.de (Kurzinformation)

    Urlaubsansprüche langfristig erkrankter Arbeitnehmer verfallen spätestens 18 Monate nach Ablauf des Urlaubsjahres

Besprechungen u.ä.

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Bei Dauerkrankheit verfällt der Urlaub 18 Monate nach dem Ende des Urlaubsjahres

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BAG, 07.08.2012 - 9 AZR 353/10

    Urlaub - krankheitsbedingtes Ruhen des Arbeitsverhältnisses

    Angesichts dieser geänderten Rechtsprechung des EuGH ist die Frage in Rechtsprechung (Hessisches LAG 7. Februar 2012 - 19 Sa 818/11 - Revision anhängig unter - 9 AZR 305/12 -; LAG Hamm 12. Januar 2012 - 16 Sa 1352/11 - Revision anhängig unter - 9 AZR 232/12 -; LAG Baden-Württemberg 21. Dezember 2011 - 10 Sa 19/11 - Revision anhängig unter - 9 AZR 225/12 -) und Literatur (vgl. nur Bauer/von Medem NZA 2012, 113, 115 f.; Gehlhaar NJW 2012, 271, 273 f.; Pötters/Stiebert NJW 2012, 1034, 1037; Schinz RdA 2012, 181, 184; Bayreuther DB 2011, 2848, 2849; Franzen NZA 2011, 1403, 1405; Forst Anm. EzA EG-Vertrag 1999 Richtlinie 2003/88 Nr. 7) unterschiedlich beantwortet worden, ob auch nach der "nuancierten" Rechtsprechung des EuGH an einer zeitlich nicht begrenzten Ansammlung von Urlaubsansprüchen bei lang andauernder Arbeitsunfähigkeit festzuhalten sei.
  • LAG Nürnberg, 16.03.2012 - 8 Sa 303/11

    Urlaubsanspruch bei Krankheit - Einzelhandel - Erlöschen 15 Monate nach Ende des

    Die ordnungsgemäße Umsetzung der Richtlinie ist auch dadurch erreicht, dass die deutschen Gerichte eine zeitliche Begrenzung des Urlaubsanspruchs festlegen (so auch LAG Baden-Württemberg vom 21.12.2011 - 10 Sa 19/11 in juris und LAG Hamm vom 12.01.2012 - 16 Sa 1352/11 in juris).
  • LAG Köln, 31.01.2012 - 11 Sa 739/10

    Verfall tariflicher Mehrurlaub bei Arbeitsunfähigkeit

    Das ergibt die Auslegung der maßgeblichen Tarifvorschriften (ebenso: LAG Hamm, Urt. v. 12.01.2012 - 16 Sa 1352/11 - ).
  • LAG Köln, 25.05.2012 - 10 Sa 1350/11

    Urlaubsabgeltung; Urlaubsanspruch bei langjähriger Erkrankung bzw. bei Erhalt

    Die Kammer folgt hier dem Urteil des Landesarbeitsgericht Hamm vom 12.01.2012 (Aktenzeichen 16 Sa 1352/11, zitiert nach Juris) wonach das Gebot zeitnaher Erfüllung des Urlaubsanspruchs deutschen urlaubsrechtlichen Grundsätzen ausweislich der §§ 1, 7 Abs. 3 Bundesurlaubsgesetz entspricht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht