Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 25.05.2016 - 16 U 198/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,14915
OLG Frankfurt, 25.05.2016 - 16 U 198/15 (https://dejure.org/2016,14915)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 25.05.2016 - 16 U 198/15 (https://dejure.org/2016,14915)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 25. Mai 2016 - 16 U 198/15 (https://dejure.org/2016,14915)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,14915) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Hessen

    § 129 a StGB, § 129 b StGB, § 823 BGB, § 1004 BGB, Art. 1 GG, ...
    Persönlichkeitsrechtsverletzung eines verurteilten Straftäters

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Persönlichkeitsrechtsverletzung eines verurteilten Straftäters

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch identifizierende Berichterstattung über einen bereits bestraften, wegen der Reststrafe unter Bewährung stehenden Dschihadisten

  • rechtsportal.de

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch identifizierende Berichterstattung über einen bereits bestraften, wegen der Reststrafe unter Bewährung stehenden Dschihadisten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2017, 120
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • LG Frankfurt/Main, 21.12.2017 - 3 O 130/17

    Zur Veröffentlichung von intimen Details aus einer Beziehung

    Vielmehr reicht die Erkennbarkeit im Bekanntenkreis aus (OLG Frankfurt a.M. GRUR-RR 2017, 120 Rn. 44 - Dschihadist; Soehring/Hoene, Presserecht, 5. Aufl. 2013, § 13 Rn. 37).
  • LG Frankfurt/Main, 14.12.2017 - 3 O 270/17

    Jagd der BILD nach G20-Krawallmachern war rechtswidrig

    Vielmehr reicht die Erkennbarkeit im Bekanntenkreis aus (BGH GRUR 1979, 732 - Fußballtor; OLG Frankfurt a.M. GRUR-RR 2017, 120 Rn. 44 - Dschihadist; Soehring/Hoene, Presserecht, 5. Aufl. 2013, Kap. 13 Rn. 37).
  • OLG Köln, 18.04.2019 - 15 U 156/18

    Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts durch Berichterstattung in der

    Dafür kann unter Umständen die Schilderung von Einzelheiten aus dem Lebenslauf des Betroffenen oder die Nennung seines Wohnortes und seiner Berufstätigkeit ausreichen (vgl. OLG Dresden, Urt. v. 5.9.2017 - 4 U 682/17, NJW-RR 2018, 44; OLG Frankfurt, Urt. v. 25.5.2016 - 16 U 198/15, GRUR-RR 2017, 120; LG Frankfurt, Urt. v. 14.12.2017 - 2/3 O 292/17, NJW-RR 2018, 428; Wenzel ( Burkhardt ), Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung, 6. Auflage, § 12 Rn. 43).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht