Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 09.03.2021 - 23 U 120/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,6280
OLG Frankfurt, 09.03.2021 - 23 U 120/20 (https://dejure.org/2021,6280)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 09.03.2021 - 23 U 120/20 (https://dejure.org/2021,6280)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 09. März 2021 - 23 U 120/20 (https://dejure.org/2021,6280)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,6280) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

Kurzfassungen/Presse (12)

  • Justiz Hessen (Pressemitteilung)

    Abruptes Abbremsen aufgrund des unverschuldeten Auslösens des Notfallbremsassistenten wiegt weniger schwer als ein erheblich zu geringer Sicherheitsabstand

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Auffahrunfall zwischen LKW ohne hinreichenden Sicherheitsabstand

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Unverschuldetes Auslösen des Notfallbremsassistenten und der erheblich zu geringe ...

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Haftungsverteilung bei einem Auffahrunfall

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Auffahrunfall der besonderen Art - Das vordere Auto bremst wegen eines technischen Defekts - zu dicht folgender Lastwagen fährt auf

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Abruptes Abbremsen aufgrund des unverschuldeten Auslösens des Notfallbremsassistenten wiegt weniger schwer als ein erheblich zu geringer Sicherheitsabstand

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Wer auffährt, hat (meistens) Schuld!

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Unfall aufgrund fehlerhaften PKW-Assistenzsystems - wer zahlt?

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Unfall auf Autobahn wegen eines defekten Notfallbremsassistenten - wer haftet?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Defekter Notbremsassistent löst Unfall aus: Wer haftet?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    LKW-Unfall - Sicherheitsabstandsverstoß wiegt schwerer als technisches Versagen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Abruptes Abbremsen aufgrund des unverschuldeten Auslösens des Notfallbremsassistenten wiegt weniger schwer als ein erheblich zu geringer Sicherheitsabstand - Haftungsverteilung von 2/3 zu 1/3 zugunsten der Klägerin

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2021, 2128
  • NJW-RR 2021, 753
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht