Rechtsprechung
   LG Regensburg, 20.02.2009 - 2 HK O 2062/08 (1)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,2238
LG Regensburg, 20.02.2009 - 2 HK O 2062/08 (1) (https://dejure.org/2009,2238)
LG Regensburg, Entscheidung vom 20.02.2009 - 2 HK O 2062/08 (1) (https://dejure.org/2009,2238)
LG Regensburg, Entscheidung vom 20. Februar 2009 - 2 HK O 2062/08 (1) (https://dejure.org/2009,2238)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,2238) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • webshoprecht.de

    Zur Unzulässigkeit der Bewerbung von Rechtsanwaltsdiensten unter der Bezeichnung "Prädikatsanwälte"

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Volltext/Auszüge)

    §§ 3, 5, 8 UWG
    Irreführung mit der Bezeichnung "Prädikatsanwalt"

  • Kanzlei Prof. Schweizer

    Irreführung mit der Bezeichnung "Prädikatsanwalt”

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsanspruch wegen irreführender Werbung in Form des Internetauftrittes unter www.praedikatsanwaelte.de; Inhaltliche Auslegung des Begriffes "Prädikatsanwalt"; Voraussetzungen einer Irreführung

  • Wolters Kluwer
  • kanzlei.biz

    Www.prädikatsanwälte.de

  • BRAK-Mitteilungen

    Internetportal für so genannte "Prädikatsanwälte"

    Direkte Verlinkung nicht möglich.
    Eingabe in der Suchmaske auf der nächsten Seite: Jahrgang 2009, Seite 141

  • kanzlei.biz

    Www.prädikatsanwälte.de

  • beck.de PDF
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • damm-legal.de (Ausführliche Zusammenfassung)

    §§ 3, 5 Abs. 2 Nr. 3, 8 Abs. 1 UWG
    Wie gut sind Prädikatsanwälte wirklich?

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Auszüge)

    Anwaltswerbung - Wettbewerbsverstöße

  • Kanzlei Prof. Schweizer (Kurzinformation)

    Irreführung mit der Bezeichnung "Prädikatsanwalt”

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Irreführende Werbung durch "Prädikatsanwälte"

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Praedikatsanwaelte.de führt Verbraucher in die Irre

  • blawjob.de (Kurzinformation)

    Keine Werbung mit Portal "Prädikatsanwälte”?

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Portal "Praedikatsanwaelte.de" führt Verbraucher in die Irre

Besprechungen u.ä.

  • uni-jena.de PDF, S. 17 (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Anwaltswerbung mit Qualifikationen - Spezialisten, Prädikatsanwälte und Anwaltszertifizierungen (Prof. Dr. Paul T. Schrader, Augsburg; GB 3/2009, S. 201)

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zur Entscheidung des LG Regensburg vom 20.02.2009, Az.: 2 HK O 2062/08 (Bezeichnung "Prädikatsanwalt" kann irreführend sein)" von RA Prof. Dr. Axel Pestke, FAStR, original erschienen in: Stbg 2009, 285.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2009, 723 (Ls.)
  • K&R 2009, 509
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht