Rechtsprechung
   VG Schwerin, 27.03.2015 - 3 B 236/15 As   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,7456
VG Schwerin, 27.03.2015 - 3 B 236/15 As (https://dejure.org/2015,7456)
VG Schwerin, Entscheidung vom 27.03.2015 - 3 B 236/15 As (https://dejure.org/2015,7456)
VG Schwerin, Entscheidung vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 As (https://dejure.org/2015,7456)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,7456) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Systemische Mängel des Asylverfahrens in Rumänien

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (17)

  • VG Düsseldorf, 23.10.2017 - 22 L 1955/17

    Dublin; Drittstaatenbescheid; Schutzgewährung im Mitgliedstaat; Rumänien; Mängel

    vgl. ebenso VG Düsseldorf, Beschluss vom 12. August 2016 - 12 L 2625/16.A - juris, Rdn. 19; VG Bayreuth, Beschluss vom 18. April 2016 - B 3 S 16.50026 -, juris, Rdn. 23; VG Ansbach, Beschluss vom 30 September 2015 - AN 3 S 15.50375 -, juris, Rdn. 25; VG Regensburg, Urteil vom 17. Juni 2015 - RO 4 K 15.50311 -, juris, Rdn. 28; VG Hamburg, Beschluss vom 10. April 2015 - 8 AE 750/15 -, juris, VG Magdeburg, Beschluss vom 31. März 2015 - 9 B 222/15 MD -, juris; VG Aachen, Beschluss vom 5. März 2015 - 8 L 739/14.A -, juris, Rdn. 22 ff.; a.A.: VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 As -, juris, Rdn. 11; im Rahmen des Eilverfahrens offen gelassen: VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 9. Dezember 2015 - 5a L 1881/15.A -, juris, Rdn. 28; VG Köln, Beschluss vom 31. März 2015 - 20 L 211/15.A -, juris, Rdn. 7 f.; im Rahmen einer Kostenentscheidung nach Hauptsachenerledigung offen gelassen: OVG NRW, Beschluss vom 29. Juli 2016 - 11 A 752/15.A -, juris.

    Soweit einzelne Verwaltungsgerichte in ihren Entscheidungen darauf abstellen, dass Asylsuchenden in Rumänien monatlich nur maximal 36, 60 Euro zur Verfügung stünden, vgl. VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 9. Dezember 2015 - 5a L 1881/15.A -, juris, Rdn. 20 f. mit Bezugnahme u.a. auf VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 -, juris Rn. 13; ÖstBVwG, Erkenntnis vom 8. Februar 2017 - W168 2127455-1 -, unter Bezugnahme auf die dort genannten Quellen, https://www.ris.bka.gv.at/; Pro Asyl, Flüchtlinge im Labyrinth, Die vergebliche Suche nach Schutz im europäischen Dublin-System, S. 23; Flüchtlinge in Rumänien, Bericht vom 9. Oktober 2015, http://www.sagwas.net/fluechtlinge-in-rumaenien; Dublin II Regulation: National Report: European network for technical cooperation on the application of the Dublin II Regulation - Romania, http://www.refworld.org/docid/514059432.html, S. 39, dürfte dies auf überholten Erkenntnissen beruhen.

  • VG Gelsenkirchen, 09.12.2015 - 5a L 1881/15

    Systemische Mängel; Rumänien; Versorgung mit Lebensmitteln

    VG München, Urteil vom 29. November 2011 - M 24 K 11.30219 -, juris Rn. 24 f.; VG Ansbach, Beschluss vom 8. April 2013 - AN 11 E 13.30199 -, juris Rn. 19; VG Karlsruhe, Beschluss vom 10. Februar 2014 - A 1 K 3800/13 -, juris Rn. 9 f.; VG Bayreuth, Beschluss vom 25. August 2014 - B 5 S 14.50047 -, juris Rn. 28; VG Aachen, Beschluss vom 5. März 2015 - 8 L 739/14.A -, juris Rn. 22 ff.; VG Regensburg, Urteil vom 17. Juni 2015 - RO 4 K 15.50311 -, juris Rn. 28 ff.; VG Aachen, Beschluss vom 17. August 2015 - 8 L 607/15.A -, juris Rn. 27 ff.; a. A.: VG Schwerin Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 -, juris Rn. 13; VG Köln, Beschluss vom 31. März 2015 - 20 L 211/15.A -, juris.

    Nach der Erkenntnislage ist zunächst davon auszugehen, dass sich die täglichen finanziellen Unterstützungsleistungen für einen Asylbewerber in Rumänien pro Monat auf maximal 36, 60 EUR belaufen, 85 Cents pro Tag: Pro Asyl, Flüchtlinge im Labyrinth, Die vergebliche Suche nach Schutz im europäischen Dublin-System, Seite 23; 30 US-$ pro Monat: U. S. Department of State, Bureau of Democracy, Human Rights and Labor, Country Reports on Human Rights Practices for 2014, updated 26. September 2015, http://www.state.gov/j/drl/rls/hrrpt/humanrightsreport/index.htm#wrapper, abgerufen am 7. Dezember 2015; maximal 36, 60 EUR pro Monat: Flüchtlinge in Rumänien, Bericht vom 9. Oktober 2015 http://www.sagwas.net/fluechtlinge-in-rumaenien/, abgerufen am 4. Dezember 2015; European Council on refugees and exiles im nationalen Report Rumänien zum Dublin-System aus November 2012, http://www.refworld.org/docid/514059432.html, Seite 39, abgerufen am 4. Dezember 2015; vgl. auch VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 -, juris Rn. 13.

    European Council on refugees and exiles, NationalerReport Rumänien zum Dublin-System aus November 2012, http://www.refworld.org/docid/514059432.html, Seite 39, abgerufen am 4. Dezember 2015; Pro Asyl, Flüchtlinge im Labyrinth, Die vergebliche Suche nach Schutz im europäischen Dublin-System, Seite 23; U. S. Department of State, Bureau of Democracy, Human Rights and Labor, Country Reports on Human Rights Practices for 2014, updated 26. September 2015, http://www.state.gov/j/drl/rls/hrrpt/humanrightsreport/index.htm#wrapper, abgerufen am 7. Dezember 2015; vgl. die Angaben der Antragsteller im Verfahren vor dem VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 -, juris Rn. 13.

  • VG Düsseldorf, 10.04.2017 - 22 L 668/17

    Dublin III-VO; Rumänien; Selbsteintrittsrecht; systemische Mängel; Haft;

    vgl. ebenso VG Düsseldorf, Beschluss vom 12. August 2016 - 12 L 2625/16.A - juris, Rdn. 19; VG Bayreuth, Beschluss vom 18. April 2016 - B 3 S 16.50026 -, juris, Rdn. 23; VG Ansbach, Beschluss vom 30 September 2015 - AN 3 S 15.50375 -, juris, Rdn. 25; VG Regensburg, Urteil vom 17. Juni 2015 - RO 4 K 15.50311 -, juris, Rdn. 28; VG Hamburg, Beschluss vom 10. April 2015 - 8 AE 750/15 -, juris, VG Magdeburg, Beschluss vom 31. März 2015 - 9 B 222/15 MD -, juris; VG Aachen, Beschluss vom 5. März 2015 - 8 L 739/14.A -, juris, Rdn. 22 ff.; a.A.: VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 As -, juris, Rdn. 11; im Rahmen des Eilverfahrens offen gelassen: VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 9. Dezember 2015 - 5a L 1881/15.A -, juris, Rdn. 28; VG Köln, Beschluss vom 31. März 2015 - 20 L 211/15.A -, juris, Rdn. 7 f.; im Rahmen einer Kostenentscheidung nach Hauptsachenerledigung offen gelassen: OVG NRW, Beschluss vom 29. Juli 2016 - 11 A 752/15.A -, juris.

    Soweit einzelne Verwaltungsgerichte in ihren Entscheidungen darauf abstellen, dass Asylsuchenden in Rumänien monatlich nur maximal 36, 60 Euro zur Verfügung stünden, vgl. VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 9. Dezember 2015 - 5a L 1881/15.A -, juris, Rdn. 20 f. mit Bezugnahme u.a. auf VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 -, juris Rn. 13; ÖstBVwG, Erkenntnis vom 8. Februar 2017 - W168 2127455-1 -, unter Bezugnahme auf die dort genannten Quellen, https://www.ris.bka.gv.at/; Pro Asyl, Flüchtlinge im Labyrinth, Die vergebliche Suche nach Schutz im europäischen Dublin-System, S. 23; Flüchtlinge in Rumänien, Bericht vom 9. Oktober 2015, http://www.sagwas.net/fluechtlinge-in-rumaenien; Dublin II Regulation: National Report: European network for technical cooperation on the application of the Dublin II Regulation - Romania, http://www.refworld.org/docid/514059432.html, S. 39.

  • VG Düsseldorf, 27.10.2017 - 22 L 4293/17

    Dublin; Rumänien; Eilrechtsschutz; Überstellung; Abschiebungsverbot; psychische

    Offen bleiben kann im vorliegenden Eilverfahren, ob die Zuständigkeit für die Prüfung des Asylantrages des Antragstellers gemäß Art. 3 Abs. 2 UAbs. 3 Dublin III-VO auf die Antragsgegnerin übergegangen ist, weil es wesentliche Gründe für die Annahme gibt, dass das Asylverfahren und die Aufnahmebedingungen für Asylantragsteller in Rumänien systemische Schwachstellen aufweisen, die für den anscheinend nicht unerheblich psychisch erkrankten Antragsteller eine ernsthafte Gefahr einer unmenschlichen oder entwürdigenden Behandlung im Sinne des Art. 4 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union (EU-GR-Charta) bzw. Art. 3 der Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten (EMRK) mit sich brächten, wenn er nach Rumänien überstellt würde, vgl. zu systemischen Schwachstellen der rumänischen Aufnahmebedingungen für Asylbewerber (diese annehmend) VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 As -, juris; für anerkannte Flüchtlinge vgl. Beschluss des Einzelrichters vom 23. Oktober 2017 - 22 L 1955/17.A -, zur Veröffentlichung in www.nrwe.de vorgesehen, und kein anderer Staat als zuständiger Staat für die Prüfung des Asylantrages bestimmt werden kann.

    Soweit einzelne Verwaltungsgerichte in ihren Entscheidungen darauf abstellen, dass Asylsuchenden in Rumänien monatlich nur maximal 36, 60 Euro zur Verfügung stünden, vgl. VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 9. Dezember 2015 - 5a L 1881/15.A -, juris, Rdn. 20 f. mit Bezugnahme u.a. auf VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 -, juris Rn. 13; ÖstBVwG, Erkenntnis vom 8. Februar 2017 - W168 2127455-1 -, unter Bezugnahme auf die dort genannten Quellen, https://www.ris.bka.gv.at/; Pro Asyl, Flüchtlinge im Labyrinth, Die vergebliche Suche nach Schutz im europäischen Dublin-System, S. 23; Flüchtlinge in Rumänien, Bericht vom 9. Oktober 2015, http://www.sagwas.net/fluechtlinge-in-rumaenien; Dublin II Regulation: National Report: European network for technical cooperation on the application of the Dublin II Regulation - Romania, http://www.refworld.org/docid/514059432.html, S. 39.

  • VG Aachen, 17.08.2015 - 8 L 607/15

    Systemische Schwachstellen; Systemische Mängel

    vgl. VG Aachen, Beschluss vom 5. März 2015 - 8 L 739/14.A -, juris; VG Düsseldorf, Beschluss vom 6. November 2014 - 17 L 2289/14.A, juris, jeweils für Antragsteller, die in Rumänien bereits einen Schutzstatus erhalten haben; für Asylsuchende ohne Schutzstatus in Rumänien: VG Regensburg, Urteil vom 17. Juni 2015 - RO 4 K 15.50311 -, juris; VG Bayreuth, Beschluss vom 25. August 2014 - B 5 S 14.50047 -, juris; VG Karlsruhe, Beschluss vom 10. Februar 2014 - A 1 K 3800/13 -, AuAS 2014, 127; Schweizer Bundesverwaltungsgericht, Urteil vom 1. Juni 2015, Abteilung V, E-3354/2015; unter Angabe umfangreicher Erkenntnismittel über Rumänien: Österreichisches BVwG, Erkenntnis vom 7. Mai 2015, Geschäftszahl W212 2106560-1; a.A.: VG Köln, Beschluss vom 31. März 2015 - 20 L 211/15.A -, juris; VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 As, juris.

    Dass nach einigen Berichten die Asylsuchenden und anerkannten Schutzberechtigten zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel defizitär sind, vgl. U.N., Economic and Social Council, Concluding observations on the combined third to fifth periodic reports of Romania, Section C.12., vom 9. Dezember 2014; ProAsyl, Flüchtlinge im Labyrinth, Die vergebliche Suche nach Schutz im europäischen Dublin-System, S. 22, 2012; als aufklärungsbedürftig angesehen von VG Köln, Beschluss vom 31. März 2015 - 20 L 211/15.A -, juris; VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 As, juris, rechtfertigt keine andere Bewertung.

  • VG Aachen, 11.06.2018 - 6 L 522/18

    Dublin; Rumänien; systemische Mängel

    vgl. u.a. VG Augsburg, Beschluss vom 10. November 2017 - Au 5 S 17.50352 -, juris Rn. 32 ff.; VG Bayreuth, Beschluss vom 14. November 2017 - B 6 S 17.50926 -, juris Rn. 35 f.; VG Greifswald, Beschluss vom 1. November 2017 - 6 B 1885/17 As HGW -, juris Rn. 9; VG Göttingen, Beschluss vom 4. Oktober 2017 - 2 B 683/17 - juris, Rn. 13 ff.; VG Karlsruhe, Beschluss vom 12. September 2017 - A 1 K 10625/17 -, juris Rn. 5 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 10. April 2017 - 22 L 668/17.A - juris, Rn. 26 ff.; VG Greifswald, Gerichtsbescheid vom 21. März 2017 - 5 A 34/16 As HGW - juris, Rn. 27 ff.; VG Düsseldorf, Beschluss vom 12. August 2016 12 L 2625/16.A - juris, Rn. 19 ff.; VG Bayreuth, Beschluss vom - 18. April 2016 - B 3 S 16.50026 - juris, Rn. 22 ff.; VG Ansbach, Beschluss vom 30. September 2015 - AN 3 S 15.50375 - juris, Rn. 25 ff.; VG Aachen, Beschluss vom 17. August 2015 - 8 L 607/15.A - juris, Rn. 27 ff.; VG Regensburg, Urteil vom 17. Juni 2015 - RO 4 K 15.50311 - juris, Rn. 28 ff.; a.A. VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 As - juris, Rn. 11 ff.

    vgl. VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 9. Dezember 2015 - 5a L 1881/15.A - juris, Rn. 20 ff. mit Bezugnahme u.a. auf VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 - juris, Rn. 13; ÖstBVwG, Erkenntnis vom 8. Februar 2017 - W168 2127455-1 -, unter Bezugnahme auf die dort genannten Quellen, abrufbar unter https://www.ris.bka.gv.at/; Pro Asyl, Flüchtlinge im Labyrinth, Die vergebliche Suche nach Schutz im europäischen Dublin-System, 2012, S. 23; Flüchtlinge in Rumänien, Bericht vom 9. Oktober 2015, abrufbar unter http://www.sagwas.

  • VG Düsseldorf, 12.08.2016 - 12 L 2625/16

    Rechtmäßigkeit der Abschiebung eines Asylbewerbers nach Rumänien als sicherem

    vgl. VG Ansbach, Beschluss vom 30. September 2015 - AN 3 S 15.50375 -, juris, Rn. 30; VG Aachen, Beschluss vom 17. August 2015 - 8 L 607/15.A -, juris, Rn. 27; VG Regensburg, Urteil vom 17. Juni 2015 - RO 4 K 15.50311 -, juris, Rn. 28 ff.; VG Bayreuth, Beschluss vom 25. August 2014 - B 5 S 14.50047 -, juris, Rn. 28; VG Karlsruhe, Beschluss vom 10. Februar 2014 - A 1 K 3800/13 -, juris, Rn. 10; a. A.: VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 -, juris Rn. 13; VG Köln, Beschluss vom 31. März 2015 - 20 L 211/15.A -, juris, Rn. 8 ff., jeweils unter Bezugnahme auf ältere Berichte aus dem Jahr 2012.
  • VG Bayreuth, 18.04.2016 - B 3 S 16.50026

    Keine systemischen Mängel im rumänischen Asylsystem

    Verwiesen wurde auf Entscheidungen der Verwaltungsgerichte Schwerin (Az. 3 B 236/15), Karlsruhe (Az. A 9 K 782/12) und Potsdam (VG 12 L 838/15.A).

    Das Verwaltungsgericht Schwerin bezieht sich in seiner Eilentscheidung vom 27.03.2015 (Az. 3 B 236/15 As) auf klägerische Angaben aus einem anderen Verfahren.

  • VG Ansbach, 26.02.2019 - AN 17 S 19.50134

    Abschiebungsanordnung in einem ablehnenden Asylfolgeantrag

    Auf die Rechtsprechung des Verwaltungsgerichts Schwerin im dortigen Verfahren 3 B 236/15 (Beschluss vom 27. März 2015) werde Bezug genommen.
  • VG Aachen, 05.12.2018 - 6 L 1708/18

    Asyl; Dublin; Rumänien; Selbsteintritt; systemische Mängel; Familienangehörige;

    vgl. VG Gelsenkirchen, Beschluss vom 9. Dezember 2015 - 5a L 1881/15.A - juris, Rn. 20 ff. mit Bezugnahme u.a. auf VG Schwerin, Beschluss vom 27. März 2015 - 3 B 236/15 - juris, Rn. 13; ÖstBVwG, Erkenntnis vom 8. Februar 2017 - W168 2127455-1 -, unter Bezugnahme auf die dort genannten Quellen, abrufbar unter https://www.ris.bka.gv.at/; Pro Asyl, Flüchtlinge im Labyrinth, Die vergebliche Suche nach Schutz im europäischen Dublin-System, 2012, S. 23; Flüchtlinge in Rumänien, Bericht vom 9. Oktober 2015, abrufbar unter http://www.sagwas.
  • VG Stuttgart, 29.06.2018 - A 5 K 16619/17

    Verwertbarkeit der Bundeamtserkenntnisse aus einer Eurodac-Abfrage; systemische

  • VG Greifswald, 21.03.2017 - 5 A 34/16

    Asyl - Irak

  • VG Regensburg, 17.06.2015 - RO 4 K 15.50311

    Systemische Schwachstellen (verneint); Rumänien

  • VG Aachen, 21.09.2018 - 6 L 1154/18

    Asyl; Dublin; Rumänien; erfolglos; systemische Mängel; psychische Erkrankung;

  • VG Aachen, 21.09.2018 - 6 L 1144/18

    Asyl; Dublin; Rumänien; erfolglos; systemische Mängel

  • VG Bayreuth, 14.11.2017 - B 6 S 17.50926

    Rücküberstellung einer afghanischen Familie nach Rumänien

  • VG Magdeburg, 04.02.2016 - 9 A 749/15
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht