Weitere Entscheidung unten: LG Heidelberg, 12.08.2016

Rechtsprechung
   LG Dortmund, 16.12.2016 - 3 O 149/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,47259
LG Dortmund, 16.12.2016 - 3 O 149/16 (https://dejure.org/2016,47259)
LG Dortmund, Entscheidung vom 16.12.2016 - 3 O 149/16 (https://dejure.org/2016,47259)
LG Dortmund, Entscheidung vom 16. Dezember 2016 - 3 O 149/16 (https://dejure.org/2016,47259)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,47259) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Widerruf eines Verbraucherdarlehensvertrags; Ordnungsgemäße Belehrung des Darlehensgebers über sein Widerrufsrecht; Unvollständige beispielhafte Aufzählung der Pflichtangaben in einem Klammerzusatz; Irreführung des Verbrauchers über den Beginn der Widerrufsfrist

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   LG Heidelberg, 12.08.2016 - 3 O 149/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,31434
LG Heidelberg, 12.08.2016 - 3 O 149/16 (https://dejure.org/2016,31434)
LG Heidelberg, Entscheidung vom 12.08.2016 - 3 O 149/16 (https://dejure.org/2016,31434)
LG Heidelberg, Entscheidung vom 12. August 2016 - 3 O 149/16 (https://dejure.org/2016,31434)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,31434) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Inhaltskontrolle für Allgemeine Geschäftsbedingungen eines Speditionsunternehmens: Angabe von Netto-Preisen; Bestätigung der Kenntnisnahme von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Umzugsunternehmens sowie von Haftungsinformationen des Möbelspediteurs

  • webshoprecht.de

    Unzulässige Angabe von Netto-Preisen und Einbeziehung der AGB von Partnerunternehmen

  • damm-legal.de

    An Verbraucher gerichtete Werbung darf keine Netto-Preise enthalten

  • online-und-recht.de

    Keine Netto-Preise gegenüber Verbrauchern

  • kanzlei.biz

    Zur Unzulässigkeit von Klauseln eines Spediteurs

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Netto-Preise zzgl. "derzeit" gültiger MWSt.: Klausel unwirksam!

  • Jurion

    Unwirksamkeit der AGB-Klausel "Die angegebenen Preise verstehen sich als Netto-Preise, zuzüglich der derzeit gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer." in einem Speditionsvertrag; Unwirksamkeit der AGB-Klausel "Ich/wir habe(n) von den AGB's der F. GmbH Fachspedition und den "Haftungsinformationen des Möbelspediteurs gemäß § 451g f.f. HGB" als Bestandteil des Umzugsvertrages Kenntnis genommen." in einem Speditionsvertrag

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Das Werben mit Nettopreisen gegenüber Verbrauchern stellt einen Wettbewerbsverstoß dar

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    An Verbraucher gerichtete Werbung darf keine Netto-Preise enthalten

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Unzulässige Netto-Preis-Klausel gegenüber Verbrauchern in AGB einer Spedition

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Keine Netto-Preise gegenüber Verbrauchern

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Werbung mit Netto-Preisen ggü. Verbraucher = Wettbewerbsverstoß

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Netto-Preise zzgl. "derzeit" gültiger Mehrwertsteuer: Klausel unwirksam! (IBR 2016, 732)




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • AG Köln, 23.10.2017 - 202 C 96/17
    Die Angaben von Nettopreisen stellt eine unangemessene Benachteiligung des Verbrauchers dar und verstößt gegen die Bestimmung des § 1 Abs. 1 Preisangabeverordnung (Landgericht Heidelberg, Urteil vom 12. August 2016 3 O 149/16 -, TranspR 2017, 133).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht